Plug Power Aktie: Großartig!

513

Plug Power ist auf dem Wege dazu, sich als Nr. 1 in dem Segment der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Industrie zu bewähren. Großartig, was das Unternehmen jetzt erschafft. Das nächste, starke Kursziel bleibt im Visier.

Plug Power: Die Nr. 1

Das Unternehmen hat am Donnerstag an den Märkten zwar etwas verloren. Dies gilt jedoch als minimaler, übersichtlicher Rücksetzer. Im Vergleich zur Branchenkonkurrenz von Nel Asa oder Ballard Power, zu ITM Power und PowerCell Swedenhat sich Plug Power bestens positioniert.

Der größte Trend bleibt bestehen – und der stabilste. Die Aktie kann noch immer recht schnell auf ihr aktuelle 10-Jahres-Top springen. Dies war am 20.8. mit einem Wert von 11,67 Euro erzielt worden. Seither hat Plug Power zwar einen Rücksetzer um etwa gut 12 % realisiert, doch dies ist im Vergleich zur Konkurrenz harmlos. Zudem hat Plug Power eine wertvolle Unterstützung bei 10 Euro immer wieder bestätigen können.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Deshalb sind die Chancen auf einen kräftigeren Anstieg in Richtung von 12 Euro groß – und dann mangels Hindernissen weiterhin bis auf 15 Euro. Demnach habe die Aktie mehr als 25 % Potenzial, meinen Analysten und Beobachter aus der Charttechnik. Das nächste statistische Top ist erst wieder die Marke von 60,40 Euro. Die war am 4.10.2005 markiert worden…

Nach Meinung technischer Analysten bleibt der Aufwärtstrend sogar enorm stark. Dabei gelten nicht nur die kurzfristigen Signale nach dem Momentum oder der relativen Stärke als Indiz, sondern vor allem die gleitenden Durchschnittskurse. Noch immer schafft es die Aktie, den GD200 um mehr als 50 % hinter sich zu lassen. Dies gilt als sehr gutes Signal.

Das Beste aber: Wirtschaftlich betrachtet ist Plug Power der Konkurrenz deutlich überlegen. Die Amerikaner haben sich über den Kauf von zwei Wasserstoff-Unternehmen hinsichtlich ihres Portfolios abgesichert – und werden bezogen auf das KUV in den kommenden Jahren deutlich einstellig werden, wenn die Entwicklung anhält. Das gilt als stark.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 30.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
'Stops' abfischen heissen
0 Beiträge
das selbe Spiel, Stops abduschen und hinterherputzen ;-)
0 Beiträge
Okay,da könntest Du Recht haben.
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)