Plug Power Aktie: In ungeahnte Höhen!

864

Der Wahnsinn um die Aktie von Plug Power geht weiter. Nachdem die Papiere des US-Brennstoffzellen-Spezialisten bereits in der Vorwoche neue Höchststände erlangten, geht es in dieser Woche weiter: Bei 53,63 Euro erklomm die Plug Power-Aktie in Frankfurt am Dienstag ein Mehrjahreshoch, das aber am Mittwoch bereits wieder Geschichte war. Auf bis zu 59,20 Euro sprang der Kurs, der Aufschlag war erneut deutlich zweistellig. Hinter der Euphorie verbirgt sich ein neuer Big Beal.

Plug Power und Renault wollen kooperien

Denn: Plug Power und Renault gaben am Dienstag die Unterzeichnung eines Memorandum Of Understanding (MOU) zur Gründung eines 50:50-Joint-Ventures in Frankreich bis Ende des ersten Halbjahres 2021 bekannt. „Mit diesem strategischen Joint Venture werden Groupe Renault und Plug Power zu wichtigen Akteuren in Europa in den Bereichen Forschung und Entwicklung (F & E), Transformation, Herstellung und Verkauf von Fahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb sowie von schlüsselfertigen Wasserstofflösungen in den kommenden Jahren“, hieß es.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Die Joint-Venture-Plattform soll laut Plug Power insbesondere den schnell wachsenden Markt für leichte Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellen bedienen, was auch Taxis und Busse einschließt. „Dieses Joint Venture vereint komplementäre und wettbewerbsfähige Stärken und baut auf der bahnbrechenden Erfahrung der Groupe Renault in Bezug auf neue Energien und der starken Position in Nutzfahrzeugen auf“, so die Mitteilung. Hinzu komme die 20-jährige Erfahrung von Plug Power in Bezug auf Brennstoffzellentechnologien und Wasserstofflösungen.

Aktienwert von Plug Power mehr als verdoppelt

Bereits in der vergangenen Woche hatte Plug Power für Aufsehen an der Börse gesorgt, als man die neue strategische Partnerschaft mit der südkoreanischen SK Group bekanntgab. Die Unternehmensgruppe wird zudem mit rund 1,5 Milliarden US-Dollar bei Plug Power einsteigen. Die Aktie von Plug Power erreicht seitdem ungeahnte Höhen: Binnen einer Woche hat sich der Kurs weit mehr als verdoppelt.

Plug Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
https://www.ideas-magazin.de/2020/ausgabe-224/maerkte/wasserstoff-das-oel-der-zukunft Der Solacti
0 Beiträge
Naja, du hattest ja geschrieben, dass das die Experten sein sollten, an denen man sich orientieren s
0 Beiträge
Amazon wollte dann doch lieber irgendwo hin wo se keine Gewerkschaft zulassen müssen. Hab ich des
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)