Plug Power Aktie: Aufwärts mit gutem Grund!

4618
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Plug Power ist seit Wochen kaum noch aufzuhalten. Auch in die neue Handelswoche startete die Aktie des US-amerikanischen Herstellers für Brennstoffzellensysteme mit einem satten Plus auf bis zu 4,16 Euro. Zwar scheiterten die Plug Power-Papiere damit knapp am Versuch, das Mehrjahreshoch von 4,18 Euro vom vergangenen Freitag zu überwinden, der Aufschlag seit Monatsanfang liegt dennoch bei annähernd zehn Prozent. Seit vergangener Woche gibt es zudem einen guten Grund für den anhaltenden Aufwärtsdrang.

Wasserstoff-Motor für schwere Nutzfahrzeuge

Denn da gab Plug Power die Produkteinführung seines neuen ProGen-Wasserstoffmotors mit 125 kW (170 PS) Leistung bekannt. Der Motor erweitere die Marktreichweite von Plug Power im Bezug auf Hochleistungsanwendungen auf der Straße und im Gelände, darunter Lastkraftwagen der Klassen 6, 7 und 8, Transitbusse und verschiedene Hafenanwendungen, teilte das Unternehmen mit. Die Produktion der Hochleistungsmotoren soll demnach im dritten Quartal 2020 beginnen. „Diese Produkteinführung stellt eine bedeutende Erweiterung unserer ProGen-Linie dar, um Anwendungen für schwere Nutzfahrzeuge zu unterstützen“, sagt Andy Marsh, CEO von Plug Power. Der Motor basiere auf der ProGen-Metallstapeltechnologie und werde sich „positiv auf die Einführung der Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie in Flotten von Elektrofahrzeugen auf und abseits der Straße auswirken“.

Der kleine Bruder im StreetScooter

Die aktuelle Produkteinführung folgt laut Plug Power auf die erfolgreiche Platzierung des 30-kW-Wasserstoffmotors ProGen im April 2019. Der kleinere Bruder mit umgerechnet 40 PS Leistung sei für Lieferwagen oder leichte bis mittelschwere Lkw geeignet, heißt es. Unter anderem ist die Antriebseinheit von Plug Power nach Unternehmensangaben bereits in StreetScootern der Deutschen Post für DHL im Einsatz.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Wie wird sich Plug Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie.



Plug Power Forum

0 Beiträge
wenn man von der "Hängemattentaktik" mal absieht. Ich habe ein glückliches
0 Beiträge
@ede Dein Understatement kennt wahrlich keine Grenzen ;) Muss allerdings auch mal einräumen Deine T
0 Beiträge
Wird Plug für Nikola der neue Lieferant für Wasserstoff sein? Investitionen in die Wasserstoffprodu
1710 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Plug Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Plug Power




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)