Philip Morris: Schock nach den Zahlen!

1866
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Philip Morris hat die Anleger mit seinen Quartalszahlen erschreckt. Der Tabakkonzern hatte zwar den Umsatz auf 6,9 Milliarden Dollar (rund 5,6 Milliarden Euro) leicht steigern können, die Analysten hatten jedoch mehr erwartet. In Zeiten, in denen der Tabakkonsum weltweit zurückgeht, galt das als Alarmsignal. Die Aktie schloss am Donnerstag an den US-Börsen mit einem kräftigen Abschlag von 16 Prozent. Kurzzeitig waren sie mit 83,50 Dollar sogar auf den niedrigsten Stand seit November 2015 gefallen.

Das E-Zigaretten-Geschäft lahmt

Grund für die schlechte Stimmung sind auch die deutlich gedämpften Erwartungen, die der Marlboro-Mutterkonzern mit seinem Tabakstift iQOS verknüpft. Insbesondere im wichtigen Markt Japan. Eigentlich sollen die elektronischen Zigaretten die Einbußen auf dem klassischen Tabak-Segment auffangen.  Nicht nur bei Phillip Morris. Insgesamt wurden die enttäuschenden Zahlen als negatives Signal für die ganze Branche bewertet.

Auch die anderen verlieren

So büßte die Aktie von Altria, die über ihre Tochter Philip Morris USA unter anderem Marlboro in den Vereinigten Staaten vertreibt, rund 7 Prozent ein. In London ging es für British American Tobacco (unter anderem Lucky Strike, Pall Mall, HB) um 5,43 Prozent nach unten. Die Papiere von Imperial Brands (unter anderem West, Gauloises, John Player)  gingen mit einem Abschlag von 2,89 Prozent aus dem Handel.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Philip Morris-Analyse vom 03.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Philip Morris nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Philip Morris Aktie.



Philip Morris Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
https://www.marketscreener.com/PHILIP-MORRIS-INTERNATION-2836703/news/Philip-Morris-2Q-Earnings-Snap
0 Beiträge
Marlboro maker Philip Morris tops Q1 profit and revenue estimates, but withdraws full-year guidance
0 Beiträge
https://www.marketscreener.com/PHILIP-MORRIS-INTERNATION-2836703/news/Philip-Morris-4Q-Earnings-Snap
2193 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Philip Morris per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)