Suche

Pfizer: Das werden die Bullen gerne hören!

116
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 14,34. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Pfizer zahlt die Börse 14,34 Euro. Dies sind 72 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Arzneimittel“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 51,77. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Analysteneinschätzung: Für Pfizer liegen aus den letzten zwölf Monaten 6 Buy, 10 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 1 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 45,27 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (40,95 USD) könnte die Aktie damit um 10,54 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Pfizer-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Pfizer aktuell mit dem Wert 41,58 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 61,61. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Branchenvergleich Aktienkurs: Pfizer erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 22,11 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Arzneimittel“-Branche sind im Durchschnitt um 19,2 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +2,91 Prozent im Branchenvergleich für Pfizer bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 18,28 Prozent im letzten Jahr. Pfizer lag 3,83 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Pfizer liegt mit einer Dividendenrendite von 3,51 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „Arzneimittel“-Branche hat einen Wert von 1,49, wodurch sich eine Differenz von +2,02 Prozent zur Pfizer-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Buy“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Pfizer-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 42,61 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (40,95 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -3,9 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Hold“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (41,49 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-1,3 Prozent), somit erhält die Pfizer-Aktie auch für diesen ein „Hold“-Rating. Die Pfizer-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Pfizer in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Pfizer wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Pfizer. Es gab insgesamt zehn positive und zwei negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Pfizer daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Pfizer von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

0/5 (0 Reviews)

Kommt auch Pfizer auf DIESE LISTE -> +1.145 % RENDITE mit 5 Aktien!

Ein unabhängiger Experte hat 5 Aktien gefunden, die jetzt JEDER haben will. Der Grund: Diese Liste bringt mehr als 1.000 Prozent Rendite. Und SIE bekommen diese Liste gratis …

>> Klicken Sie HIER und werden Sie 2019 REICH!

Habe mich hier heute morgen kräftig eingekauft. Extrem überverkauft, starker Boden unterhalb von 35
MVI hat das Unternehmen vorgestellt und hält uns mit Update Videos auf dem neusten Stand der Dinge!
6266 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Pfizer per E-Mail

Mehr Inhalte zur Pfizer Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Pfizer Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Pfizer Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Pfizer Aktie:

>>Hier gehts zur Pfizer Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Pfizer

Performance Pfizer Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
34,65 USD42,67 USD41,94 USD43,25 USD41,58 USD34,82 USD
-0,31 USD-8,33 USD-7,60 USD-8,91 USD-7,24 USD-0,48 USD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)