Paion: Das wird in dieser Woche wichtig!

134

Die Paion-Aktie fiel nach ihrem Hoch vom 3. Juli bei 3,41 Euro monatelang zurück. Das bisherige Tief der Bewegung wurde am 30. Oktober bei 2,03 Euro ausgebildet. Von hier aus vollzieht der Wert seitdem wieder einen neuen Anstieg. Sein erstes Ziel stellte der 50-Tagedurchschnitt bei 2,32 Euro dar.

Es konnte in der vergangenen Woche erreicht und am Montag durch den Anstieg bis auf 2,46 Euro auch überwunden werden. Im weiteren Verlauf der Vorwoche fiel der Kurs jedoch wieder unter den gleitenden Durchschnitt zurück. Erst am Freitag gelang ein Wiederanstieg über die 50-Tagelinie. In der Spitze drang der Kurs zwar bis auf 2,49 Euro vor. Der Wochenschlusskurs wurde allerdings nur bei 2,42 Euro markiert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Paion?

Damit stehen die Bullen auch in dieser Woche in der Pflicht, beweisen zu müssen, dass ihnen ein nachhaltiger Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt gelungen ist. Wird dieser Beweis erbracht, könnte die Aufwärtsbewegung anschließend bis auf das Hoch vom 7. Oktober bei 2,56 Euro fortgesetzt werden. Nimmt die Paion-Aktie diese Hürde, ist nach oben relativ viel Platz, denn die nächsten Widerstände warten erst im Bereich zwischen 2,77 und 2,80 Euro.

Scheitern die Bullen hingegen daran, den 50-Tagedurchschnitt bei 2,32 Euro dauerhaft zu behaupten, sollte mit einem Rücklauf auf das Tief vom 2. Oktober bei 2,23 Euro gerechnet werden. Wird dieser Support aufgegeben, drohen weitere Verluste bis auf das Tief vom 28. Oktober bei 2,03 Euro.

Paion kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Paion jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Paion Aktie.



Paion Forum

0 Beiträge
Anzeige Prime Standard | Paion AG: Nähert sich dem größten Batzen, der Allgemeinanästhesie Sol
0 Beiträge
wenn man die News mit einpreist hatten wir keinen hohen Anstieg.Natürlich meine Meinu
0 Beiträge
einen wirklich großen Anstieg hatten wir ja auf Jahressicht noch nicht. Performance lfd. Jahr: 34
745 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Paion per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)