Paion Aktie: Und jetzt?

1504
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Lange Zeit lautete die Investment-Story bei Paion sinngemäß: Wenn die Zulassung von Remimazolam (Mittel zur Kurzzeit-Sedierung) in den USA durch die FDA erfolgt, dann ist das ein großer Erfolg für das Unternehmen und der Aktienkurs wird voraussichtlich positiv reagieren. Und Anfang Juli war es bekanntlich soweit – die Zulassung von Remimazolam durch die FDA ist in den USA erfolgt. Bereits in den Wochen davor hatte der Aktienkurs deutlich zugelegt. Auf 3-Monats-Sicht weist die Paion-Aktie nun ein Kursplus von rund 54% vor.

Paion Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von +13%

Die Zulassung brachte für Paion laut eigenen Angaben auch eine Meilensteinzahlung vom US-Partner Cosmo in Höhe von 15 Mio. Euro. Und jetzt? Das lässt sich derzeit fragen. Das Ziel der Investment-Story ist gewissermaßen erreicht. Oder nicht? Wer weiß: Denn Paion verweist darauf, dass das Unternehmen durch vom US-Partner „gestaffelte Lizenzgebühren“ erhalten wird. Diese sollen zwischen 20 und 25% der Nettoerlöse liegen. Mit anderen Worten: Wenn der Absatz von Remimazolam in den USA brummt, dann klingelt bei Paion die Kasse. Die Mittel könnten für eine Expansion z.B. in Europa eingesetzt werden. Natürlich bestehen Risiken – wer weiß derzeit schon, wie Remimazolam in den USA ankommen wird, und wie lange es dauern wird, bis signifikante Lizenzgebühren fließen?

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Paion-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Paion jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Paion Aktie.



Paion Forum

0 Beiträge
tromel  usa 12:34
Trevena ist an der nasdaq gelistet. Die Robin Hood Massen können den Wert stückweise traden. Dazu ko
0 Beiträge
tater  Kurs 11:48
vielleicht sieht es in ein paar Wochen, hier auch anders aus mit dem Kurs.
0 Beiträge
ist schon hammer,trevena hat eine zulassung bekommen und das Ding steigt innerhalb von paar Wochen u
745 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Paion per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Paion




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)