Suche

Paion-Aktie: Die Ziellinie rückt immer näher!

104
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Paion Aktie notiert aktuell nahe ihrem Jahrestief. Zumindest sind die gestrigen Quartalszahlen dem Anschein nach nicht allzu schlecht ausgefallen. Der Kurs der Aktie ist gestern zwar leicht zurückgegangen, heute konnte sich die Paion Aktie aber schon wieder stabilisieren. Die Marktzulassung von Remimazolam in den USA hat nach der Prüfung durch die FDA nun beste Voraussetzungen und man hat als PDUFA Datum nun den 5. April 2020 ausgewählt.

Finanzierung des Unternehmens weiter sichergestellt!

Hierzu hat man auch ein Darlehen aufgenommen (bis zu 20 Mio. Euro) und zugleich eine Vereinbarung über Wandelanleihen getroffen. Diese sind im biotechnologischen Sektor ein probates Mittel der Finanzierung. Das Volumen der Wandelanleihe beträgt bis zu 15 Mio. Euro. Zum Quartalsende verfügte das Unternehmen über ausreichend liquide Mittel in Höhe von 22,8 Mio. Euro.

Wie wird der neue Vorstandsvorsitzende das Unternehmen lenken?

Seit Oktober 2019 lenkt nun Dr. Jim Phillips die Geschehnisse bei Paion. Die ersten Ergebnisse seiner Arbeit wird man wohl erst in ein paar Monaten feststellen können. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, wie sich die Lage entwickelt. Aktuell macht Paion gute Fortschritte, auch wenn sich der ein oder andere Anleger mehr erhofft hat. Im Juli befand sich der Kurs deshalb auch auf einem neuen lokalen Hochpunkt bei über 2,60 Euro. Aktuell sehen wir den Kurs der Aktie nur noch bei etwa 2 Euro.

Durch die erste Markteinführung könnte der Wert steigen!

Sollten die Anträge genehmigt werden, dann hätte Paion die erste Markteinführung für Remimazolam geschafft. Hieraus könnten sich dann erste Umsätze ergeben, die das Fundament von Paion stärken würden. Auf dieser Grundlage erscheint der Kurs rein optisch etwas niedrig. Das Zieldatum der FDA ist im April nächsten Jahres. Der amerikanische Markt ist auch der Interessanteste zurzeit, auch wenn natürlich auch andere Märkte in Angriff genommen werden.

Konkrete Finanzkennzahlen im Überblick

In den ersten neun Monaten konnte Paion auf der Umsatzseite 7,5 Mio. Euro erlösen. Der Umsatz kam durch eine Meilensteinzahlung vom Partner Cosmo zustande. Weitere Umsätze konnte Paion in den ersten neun Monaten nicht vermelden. Es wurde aber weiter kräftig in die Forschung und Entwicklung investiert, denn nur so können klinische Studien vorangetrieben werden. Am Ende ist entscheidend, welcher Wirkstoff zugelassen wird und wer auf der Reise verloren geht.

Mit einem Verlust war deshalb zu rechnen!

Auf dieser Grundlage rechneten die Anleger von Paion für die ersten 9 Monate wohl auch nicht mit einem operativen Gewinn. Hier wurde ein Periodenfehlbetrag von 3,38 Mio. Euro vermeldet. Im Jahr zuvor war der Fehlbetrag aber noch um ein Vielfaches höher.

Ausblick und Prognose für das Gesamtjahr 2019!

Der Schwerpunkt der letzten Monate 2019 wird weiter auf dem Zulassungsantrag für die EU liegen. Umso schneller man hier vorankommt, umso eher kann man auch hier mit einem Markteintritt rechnen. Je früher der Markteintritt erfolgt, desto eher können Umsätze mit dem Wirkstoff realisiert werden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Paion?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Paion Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
head of gossiper - wenn er dann da ist - auf den Weihnachtsmarkt gehen. Da kann er euch dann in eine
0 Beiträge
Hulkster  @nero 11:56
Lass die kleinen doch spielen.
0 Beiträge
https://www.ariva.de/news/paioneers-weiter-auf-kurs-aktienanalyse-7956799
745 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Paion per E-Mail

Mehr Inhalte zur Paion Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Paion Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Paion Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Paion Aktie:

>>Hier gehts zur Paion Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Paion

Performance Paion AG

1W1M3MYTD1Y3Y
2,07 EUR2,07 EUR2,32 EUR2,31 EUR2,26 EUR2,49 EUR
+0,01 EUR+0,01 EUR-0,24 EUR-0,23 EUR-0,18 EUR-0,41 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.