Suche

Osram: Ohne Abstriche!

741
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Um den Lichtkonzern Osram, um dessen Übernahme sich der österreichische Sensor-Spezialist AMS seit Monaten bemüht, war es zuletzt ein wenig ruhiger geworden. Doch während im Hintergrund der Kampf um die Unternehmensanteile wohl weitergeht, hat die Osram-Aktie zuletzt ganz ordentlich zugelegt: Von noch 43,94 Euro am ersten Handelstag des Jahres auf aktuell fast 45 Euro. Und auch aus dem freilich weitergehenden Tagesgeschäft hat Osram nun Positives zu vermelden.

Miniaturisierung der Bausteine

„Licht ist das neue Chrom am Auto“, heißt es in einer Mitteilung: Neben zahlreichen Features wie der adaptiven Frontbeleuchtung spiele dabei vor allem die Miniaturisierung der Bausteine eine besondere Rolle. Mit der Oslon Boost HM sei es den Entwicklern bei Osram jetzt gelungen, mit einer sehr kleinen Chipfläche von lediglich 0,5 mm² eine herausragende Helligkeit von 415 lm bei 1,5 A zu erzielen. Auch das Gehäuse der LED ist laut Osram mit 1,9 mm x 1,5 mm x 0,73 mm besonders kompakt und ermögliche dadurch eine nur fingerbreite Fronscheinwerferlösung ohne Abstriche bei der Lichtleistung, wie es heißt. Die Leuchtdichte von 255 cd/mm² bei 1,5 A sei „absoluter Bestwert in dieser LED-Leistungsklasse“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei OSRAM Licht ?

Kombinationen sind möglich

Neben dem Einsatz im Frontscheinwerfer von Fahrzeugen kann die Oslon Boost HM  laut Osram beispielsweise auch als Zusatzfernlicht eingesetzt werden – auch in Kombination mit anderen LEDs. Dank seiner Leuchtdichte eigne sich die LED ebenso für den Einsatz in MEMS-basierten adaptiven Frontbeleuchtungssystemen. Beim Gehäusedesign für das neue Produkt habe Osram Opto Semiconductors zudem auf seine langjährige Expertise zurückgreifen können, so die Mitteilung.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei OSRAM Licht ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur OSRAM Licht Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
wird auch Frankfurt als Handelsplatz angezeigt
0 Beiträge
Danke. Das heisst ich kann sie für 40,65€ bei Xetra verkaufen?
0 Beiträge
... steht in den Unterlagen zum Angebot auf der AMS Seite, mehrere Behörden in verschiedenen Länder
4112 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu OSRAM Licht per E-Mail

Mehr Inhalte zur OSRAM Licht Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur OSRAM Licht Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • OSRAM Licht Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der OSRAM Licht Aktie:

>>Hier gehts zur OSRAM Licht Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von OSRAM Licht

Performance OSRAM Licht AG

1W1M3MYTD1Y3Y
44,87 EUR43,81 EUR40,03 EUR44,32 EUR38,00 EUR51,80 EUR
+0,98 EUR+2,04 EUR+5,82 EUR+1,53 EUR+7,85 EUR-5,95 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)