Osram Licht: Was DAS für die Zukunft bedeutet

476

Wie beeinflusst Osram Licht die Stimmung?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Osram Licht wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine “Buy”-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem “Buy” Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Osram Licht auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine “Buy”-Bewertung.

KGV von Osram Licht – ein Warnsignal?

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 43,91 liegt Osram Licht über dem Branchendurchschnitt (17 Prozent). Die Branche “Elektrische Ausrüstung” weist einen Wert von 37,6 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine “Sell”-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Osram Licht?

Lohnt der Aktienkauf aufgrund der Dividende?

Wer aktuell in die Aktie von Osram Licht investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,76 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Elektrische Ausrüstung einen Mehrertrag in Höhe von 0,55 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht höher aus, womit sich die Bewertung “Hold” für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 34,79 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor (“Industrie”) liegt Osram Licht damit 20,04 Prozent unter dem Durchschnitt (54,84 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Elektrische Ausrüstung” beträgt -0,7 Prozent. Osram Licht liegt aktuell 35,49 Prozent über diesem Wert. Aufgrund dieser Konstellation bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem “Hold”.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Osram Licht-Analyse vom 30.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich Osram Licht jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Osram Licht Aktie.



Osram Licht Forum

0 Beiträge
keine Ahnung... ich habe nur "jährliche" gelesen...ohne End Datum
0 Beiträge
Ist die Garantiedividende irgendwie zeitlich begrenzt?
0 Beiträge
Ich habe (naja, die Bank) Aktien in 2017/2018 gekauft und habe ich eine EK von 65E; jetzt lese ich e
4111 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Osram Licht per E-Mail