Suche

Öl: Wer setzt sich hier durch?

86
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Beim Ölpreis wird es in den nächsten Monaten und Jahren wahrscheinlich noch richtig heiß hergehen. Es gibt bei dem Rohstoff zwei Mächte mit unterschiedlichen Zielen. Die OPEC-Staaten sind an steigenden Preisen interessieren, welche die Gewinne für die Produzenten in die Höhe treiben. Auf der anderen Seite wird US-Präsident Donald Trump im Jahr 2020 um seine Wiederwahl kämpfen. Dabei könnten die Ölpreise ein zentrales Thema werden. Hohe Spritkosten könnten dazu führen, dass die Wähler verärgert sind und sich ihre Wahl noch einmal ganz genau überleben. Da Trump schon die letzte Wahl eher knapp gewann, könnte ihm dies das Genick brechen.

Immer aufmerksam bleiben!

Anleger müssen beim Ölpreis stets und immer die Nachrichten im Auge behalten. Vor allem die Politik nimmt immer wieder starken Einfluss auf die Preise für den begehrten Rohstoff. Da sich hier die Entscheidungen der Machthaber kaum mit Sicherheit voraussagen lassen, ist auch eine genaue Prognose der Ölpreise in der Zukunft nahezu unmöglich. Es gibt jedoch immer wieder einige Indikatoren, auf welche es besonders zu achten gilt. Dazu gehört unter anderem die Fördermenge in den OPEC-Staaten, welche je nach Marktlage mal gedrosselt oder hochgefahren wird. Davon ab spielen auch die Lagerbestände eine zentrale Rolle.

0/5 (0 Reviews)
egal, ob WTI, Brent, Benzin oder Diesel - die Möglichkeit einer Preisexplosion ist aufgrund der Iran
schauen wir mal,was morgen kommt



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)