Nvidia: Eine weitere Abwärtswelle dürfte noch folgen!

352
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Nvidia-Aktie vollzieht seit Mitte März einen imposanten Anstieg. Er hat sich im August noch einmal deutlich beschleunigt, sodass die Aktie bis zum 2. September auf ein neues Allzeithoch bei 589,07 US-Dollar vordringen konnte. Seitdem bestimmen Gewinnmitnahmen und der Beginn einer größeren Korrektur das Bild.

In einer ersten Abwärtsbewegung wurde der Nvidia-Kurs fast bis auf seinen 50-Tagedurchschnitt zurückgeworfen. Nach dem Tief vom 8. September bei 468,17 US-Dollar startete eine Gegenbewegung. Sie ist immer noch nicht abgeschlossen und hat den Kurs am Montag auf ein Hoch bei 532,60 US-Dollar ansteigen lassen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nvidia?

Da dieses Hoch gestern nicht mehr erreicht werden konnte, wächst die Gefahr, dass die Gegenbewegung ihr Ende erreicht hat und in Kürze in eine neue Abwärtswelle übergehen wird. Von ihr ist zu erwarten, dass sie den 50-Tagedurchschnitt bei 464,64 US-Dollar erreichen und auch unterschreiten wird. Anschließend drohen weitere Abgaben bis auf das Tief vom 11. August bei 431,83 US-Dollar.

Greifen die Bullen heute und in den kommenden Tagen hingegen weiter an, könnte die laufende Erholung bis an die 550,00-US-Dollar-Marke fortgesetzt werden. Danach besteht die Möglichkeit, das Allzeithoch bei 589,07 US-Dollar ein zweites Mal zu erreichen und von hier aus bis an die runde 600,00-US-Dollar-Marke vorzudringen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nvidia-Analyse vom 25.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nvidia jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nvidia Aktie.



Nvidia Forum

0 Beiträge
https://www.fool.com/investing/2020/09/21/micron-technology-nvidia-which-one-buy-right-now/ "NVIDIA
0 Beiträge
verändern kann https://www.fool.com/investing/2020/09/15/how-nvidias-40-billion-arm-acquisition-cou
0 Beiträge
https://www.ariva.de/news/kolumnen/nvidia-gilead-sind-diese-aktien-nach-den-uebernahmen-ein-8735346
4298 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nvidia per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)