13,2€ +4,85% +0,61€


Nordex: Schlag auf Schlag!

1956
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Was die Auftragseingänge betrifft, da ist die Nordex SE offenbar gut ins neue Jahr gestartet. Zuletzt ging es regelrecht Schlag auf Schlag, was neue Aufträge für das Unternehmen betraf. So hatte Nordex zu Beginn der Woche mitgeteilt, 27 Großturbinen „für vier Windparks an unterschiedliche Kunden“ in Frankreich auszuliefern. Liefertermin ist demnach „ab Sommer 2019“. Doch diese Aufträge waren laut Nordex schon im 4. Quartal 2018 hereingekommen und sollten werden deshalb wohl in dem Quartal als Auftragseingang verbucht (und nicht im laufenden 1. Quartal 2019). Ähnlich sieht es bei einem am Dienstag gemeldeten Großauftrag – den Nordex laut eigenen Angaben „im Dezember 2018“ erhalten hat.

Nordex: Aufträge für Projekte in Frankreich und Indien 

Dieser Auftrag kann sich sehen lassen, denn da geht es um einen 300 MW Windpark – und zwar in Indien. Ein Auftrag dieser Größenordnung in einem Emerging Market wie Indien könnte für die Zukunft aussichtsreich sein, wenn Nordex den Auftrag erfolgreich ausführt und dann vielleicht Folge-Aufträge erhalten wird. Es soll bei dem Auftrag laut Nordex um die „Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme von 100 Turbinen“ gehen, der Typ derselben ist AW140/3000 (je 3 MW installierte Kapazität). Die Woche rundeten schließlich zwei am Donnerstag bekanntgegebene Aufträge mit einem ungefähren Gesamtvolumen von 50 MW ab.

2907 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nordex per E-Mail

Mehr Inhalte zur Nordex Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Nordex Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Nordex Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Nordex Aktie:

>>Hier gehts zur Nordex Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Nordex :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)