14,67€ 0% 0€

Nordex: Eine notwendige Korrektur

2180
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bereits seit November 2017 ist die Nordex-Aktie um eine Bodenbildung bemüht. Diese vollzog sich lange Zeit als eine volatile Seitwärtsbewegung zwischen 7,09 und 11,69 Euro. In den vergangenen 15 Monaten sind die Käufer aber immer wieder daran gescheitert, die Marke von 11,00 Euro dauerhaft zu überwinden.

Der seit dem Tief vom 27. Dezember 2018 bei 7,26 Euro laufende Aufwärtsimpuls hat diese Gesetzmäßigkeit geändert, denn es ist den Bullen nicht nur gelungen, einen dynamischen Anstieg zu initiieren und Ende Januar die runde 10,00-Euro-Marke zu überschreiten. Auch die obere Kante der großen Seitwärtsbewegung bei 11,69 Euro konnte in der Zwischenzeit überwunden werden. Bis zum 3. April stieg die Aktie auf 15,72 Euro an und ging anschließend in eine Korrektur über.

Das nächste Ziel auf der Oberseite ist weiterhin das Hoch von Anfang Juni 2014 bei 16,99 Euro. Dass die Aktie vor dem Erreichen dieses Ziels in eine Korrektur übergeht, ist nur zu begrüßen, denn ein stabiler Anstieg mit eingestreuten Korrekturen ist auch aus Bullensicht einer Fahnenstange, die früher oder später in sich zusammenbrechen wird, eindeutig vorzuziehen.

Ein mögliches Ziel für die Korrektur könnte der Bereich zwischen 14,20 und 13,18 Euro sein. Werden die hier liegenden Unterstützungen aufgegeben, muss mit einem Rücklauf auf die 50-Tagelinie gerechnet werden. Sie steigt momentan noch an und verläuft aktuell bei 12,49 Euro.

0/5 (0 Reviews)
2907 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nordex per E-Mail

Mehr Inhalte zur Nordex Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Nordex Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Nordex Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Nordex Aktie:

>>Hier gehts zur Nordex Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Nordex :




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)