Schlusskurs vom 23.05.18:    10,27EUR  -3,93%  -0,42€

Nordex: Ein Wochenauftakt nach Maß!

0
275

Liebe Leser,

Nordex hat den Wochenauftakt am Montag für sich genutzt. Charttechnisch versierte Analysten zeigten sich begeistert, nachdem der Wert eine sehr wichtige Obergrenze erobern konnte, womit sich Chancen auf Kursgewinne von über 10 %, ggf. auch von 20 % eröffnen dürften. Im Detail: Die Aktie konnte die bisherige Obergrenze von 10 Euro zurückerobern, nachdem es erst in den vergangenen Tagen einen Rücksetzer unter diese magische Grenze gegeben hatte. Die Aktie könnte nun sogar auf Kurse von 11 Euro oder höher klettern, wenn die charttechnischen Vorzeichen inmitten dieses – kurzfristigen – Aufwärtstrends nicht täuschen. 11 Euro sind eine weitere wichtige, vor kurzem bestätigte Hürde. Das mittelfristige Kursziel sollte dann bei 12,45 Euro liegen, dem bisherigen 6-Monats-Hoch vom 16. August 2017.

Wichtige wirtschaftliche Nachrichten kamen nach der Expansionsmeldung vom 8. Februar nicht mehr an den Markt. Die Aktie wird dennoch von 15 % aller Bankanalysten als Kauf eingestuft. 25 % wollen derzeit halten und 60 % plädieren für einen Verkauf.

Technische Analyse: Aktie ein ….

… Verkauf. Die technischen Analysten sind unverändert der Meinung, der Titel weise eher Verkaufsimpulse auf. Die 200-Tage-Linie verläuft in Höhe von 10,59 Euro und ist damit noch etwa 5 % entfernt. Insofern ist Vorsicht geboten, jedenfalls aus technischer Sicht.

Ein Beitrag von Frank Holbaum


Negativzinsen – Alter Wein in neuen Schläuchen

Die realen Guthabenzinsen waren meistens negativ Sie sind – trotz langfristig leicht abnehmender Tendenz – des...

Wenn Staaten unverschämt werden, drohen leicht Vermögensverluste bis zu 65 Prozent

Wenn anlagewütige Investoren in die Immobilien drängen als sei dies der einzige Weg zu Kapitalerhalt...

Mit Immobilien das eigene Vermögen ruinieren? Klappt bestimmt!

Denken die Deutschen an ihre Träume, sind die Immobilien nicht fern. Dabei ist es vollkommen...


Videos