Suche

Nordex: Ein kurzer Schock!

594
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Schock war offenbar nur von kurzer Dauer: Nachdem am Mittwoch klar wurde, dass der Windkraftanlagen-Hersteller Nordex in den ersten neun Monaten 2019 tiefer in die roten Zahlen gerutscht ist, sackte die Aktie kurzzeitig um mehr als sieben Prozent von 12,65 auf 11,74 Euro ab. Sofort aber setzte eine Gegenbewegung ein, am Donnerstag stabilisierten sich die Nordex-Papiere bei 12,80 Euro, am Freitag im frühen Handel ging es  noch weiter nach oben. Nicht ohne Grund wohl: Das Unternehmen bestätigte in seinem Quartalsbericht nicht nur die Prognose für 2019. Auch neue Aufträge hatte Nordex im Gepäck.

57 Turbinen für die Türkei

So gab der Windturbinenhersteller die Lieferung von 21 Anlagen des Typs N149/4.0-4.5 mit je einer Nennleistung von 4,8 MW für den Windpark „Ömerli“ an den türkischen Stammkunden Boydak Enerji bekannt. Zudem liefere die Nordex Group 22 Turbinen des Typs N117/3675 für das Projekt „Sibel“ desselben Betreibers. Beide Aufträge umfassen laut Mitteilung einen Premium Service der Anlagen über die Laufzeit von zehn Jahren. Der künftige 110,8-MW-Windpark „Ömerli“ entsteht nahe Istanbul. „Sibel“, mit einer Gesamtkapazität von 80,9 MW, baut Nordex laut Mitteilung in der Ägäis-Region zwischen Izmir und Manisa.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex ?

Nordex: Die Erwartungen erfüllt

„Seit 2013 hat Boydak Enerji im Windpark Canta RES Turbinen der Nordex Group im Einsatz“, kommentierte Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group, die aktuellen Bestellungen. „Die erneute Entscheidung für unsere Technologie und auch für unsere neueste Turbinengeneration zeigt, dass unsere Anlagen die Erwartung unseres Partners erfüllt hat“, glaubt Landa.  Ferner hat laut der Mitteilung ein weiterer türkischer Energieversorger 14 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 mit je einer Nennleistung von 4,8 MW für einen 67-MW-Windpark in der Marmara-Region bestellt.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex ?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nordex Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Türkei...
0 Beiträge
Das mit dem negativen EPS in 2018 ist aber nur die halbe Wahrheit, denn Nordex hat in 2018 einen pos
0 Beiträge
Interessanter Beitrag vom NDR: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Windanlagenb
2907 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nordex per E-Mail

Mehr Inhalte zur Nordex Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Nordex Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Nordex Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Nordex Aktie:

>>Hier gehts zur Nordex Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Nordex

Performance Nordex SE

1W1M3MYTD1Y3Y
11,92 EUR11,42 EUR9,18 EUR14,58 EUR14,58 EUR14,58 EUR
+0,74 EUR+1,24 EUR+3,49 EUR-1,92 EUR-1,92 EUR-1,92 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)