Nio überzeugt!

465

Liebe Leser,

auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu Nio bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

  • Der Stand! Bei Nio geht es rund, denn das Unternehmen hat sich einen Namen gemacht und kann nun ein echter Konkurrent für die Branchen-Größen werden.
  • Die Entwicklung! Laut der Analystin Rebecca Wen von JPMorgan könnte sich Nio durchaus zu einem der größten Elektroautobauer entwickeln, welcher sich unter Umständen rund 30 Prozent Marktanteile im Bereich der Premium-E-Autos sichern könnte. Wohl auch deshalb hat JPMorgan das Kursziel von 41 auf 46 US-Dollar erhöht. Es muss sich nun zeigen, ob sich Nio tatsächlich so gut entwickeln kann und ob das Unternehmen dadurch sogar Tesla Konkurrenz machen kann. Anfang der Woche war es dann auch mit dem Kurs wieder nach oben gegangen, nachdem es Ende letzter Woche eine Kurskorrektur gegeben hatte.
  • Die Rendite! Im letzten Jahr gab es eine Rendite von 2375,56 Prozent und Nio liegt damit 2352,69 Prozent über dem Durchschnitt (22,87 Prozent) von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Zyklische Konsumgüter”). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Automobile” beträgt -1,57 Prozent und Nio liegt aktuell 2377,13 Prozent darüber.
  • Der Ausblick! Nun könnte der Kurs durchaus auf das 52-Wochen-Hoch bei 54,20 Dollar zusteuern, denn indirekt profitiert Nio auch von den positiven Meldungen um Corona-Impfstoffe. Dennoch gibt es auch die Möglichkeit, dass Gewinnmitnahmen einsetzen könnten.

Wie wird sich die Situation bei dem Unternehmen weiter entwickeln? Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Nio kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
Genau das ist das Problem... Die hohe MK wird begründet mit dem Wachstum in der Zukunft und das m
0 Beiträge
Man man man, komm nicht mit VW Betrüger Bude als Beispiel, wer seine Kunden wie du, betrogen und ver
0 Beiträge
Ticken die vom Hebelschein-Dingens noch ganz richtig? Die widersprechen sich ja selber ;-)
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)