Nikola-Aktie: Kurs rutscht immer weiter ab – woran liegt es?

2040
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die bisherige Kursentwicklung der Nikola Aktie war mehr als beachtlich, aber genauso schnell scheint der Hype und die erste Euphorie verschwunden zu sein. Der Kurs der Nikola Aktie läuft seit mehr als einem Monat immer weiter nach unten. Zwischenzeitlich erreichte die Nikola Aktie sogar die 30 USD Marke, die auch unterschritten wurde.

Rekordhoch der Aktie liegt bei über 90 USD!

Selbst auf dem aktuellen Kursniveau ist das innovative Wasserstoffunternehmen mit mehr als 9 Mrd. Euro bewertet. Auf dieser Basis war Nikola auf dem Rekordniveau 2020 sogar mehr als das Dreifache wert. Das Unternehmen generiert bisher aber so gut wie keinen Umsatz und damit ist der Wert vor allem Zukunftsmusik.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nikola Corporation?

Nikola sprang auf den Tesla-Hype auf!

Am Ende hat Nikola den Rivalen Tesla auf eine gewisse Art und Weise kopiert und damit für den starken Kurssprung gesorgt. Jetzt müssen aber vor allem Zahlen und Fakten folgen, damit der Kurs nicht noch weiter abrutscht. Aktuell zeichnet sich noch kein wirkliches Ende der Abwärtsbewegung ab, zumindest kann die Aktie im europäischen Handel schon mal zulegen. Steht der Turnaround also unmittelbar bevor oder müssen sich die Anleger noch etwas gedulden?

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nikola Corporation-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nikola Corporation jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nikola Corporation Aktie.



Nikola Corporation Forum

0 Beiträge
0 Beiträge
S2RS2  @Iwhoam 19:28
Sensationelle Beiträge von Horst2.0 alias Iwhoam. Was arbeitest Du? Wenn man Deinen letzten Beitrag
0 Beiträge
Hügel, wie schwer kann das sein, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten?
518 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nikola Corporation per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.