Schlusskurs vom 16.01.18:    183,20EUR  +1,59%  +2,86€

Volkswagen-Aktie: Die Vorzeichen stehen gut!

0
198

Liebe Leser,

der erste Schritt in die richtige Richtung ist getan. Die Vorzugsaktie der Volkswagen AG hat den Abwärtstrend erfolgreich durchbrochen und damit den Weg zu weiter steigenden Kursen geebnet. Widerstände befinden sich nun im Bereich zwischen 145 Euro und 147 Euro. Hier könnte die Volkswagen-Aktie noch auf Probleme stoßen.

Chartbild: Die gleitenden Durchschnitte fungieren als Unterstützungen!

Mit dem Überschreiten der gleitenden Durchschnittslinien haben sich diese in Unterstützungen gewandelt, die der Kursentwicklung im Falle einer Annäherung Halt geben sollten. Die 200-Tagelinie befindet sich bei 138 Euro und verläuft seitwärts. Die 100-Tagelinie hat ihre Abwärtstendenz hinter sich gelassen und bewegt sich nun in leicht ansteigender Form.

Charttechnische Analyse: Setzt sich der Aufwärtstrend weiter fort?   

Im Bereich der 100-Wochenlinie wurden wieder vermehrt Käufer auf die Aktie aufmerksam. Die Aktie hatte sich der Aufwärtstrendlinie angenähert, bis sich der gleitende Durchschnitt (100) gegen den Kursverfall stemmte. Anschließend zog die Aktie in gutem Tempo wieder nach oben und erreichte die Widerstandszone bei 142,90 Euro.

Ein Beitrag von Johannes Weber