Schlusskurs vom 16.01.18:    279,50EUR  +1,45%  +4,00€

Tesla-Aktie: Eine Enttäuschung jagt die Nächste!

0
671

Liebe Leser,

eigentlich nichts Neues für Tesla-Aktionäre. Mal wieder konnte das Unternehmen seine selbstgesteckten Ziele nicht erreichen. Vor allem die Verkaufszahlen des Model 3 konnten die Erwartungen nicht erfüllen.

Einschätzungen zum Chartbild der Aktie: Der Seitwärtstrend setzt sich fort!     

Seit längerem geht es nun schon mit der Tesla-Aktie nicht wirklich vorwärts. Mit Erreichen des Jahreshochs bei rund 390 USD haben sich die Käufer verabschiedet. Seitdem ging es tendenziell eher nach unten als nach oben. Abzuwarten bleibt, welche Überraschungen Elon Musk für das Jahr 2018 zu bieten hat.

Model 3: Lediglich 1.550 Stück wurden im letzten Quartal verkauft!

Eigentlich wollte Tesla mit dem Model 3 in den Massenmarkt einsteigen und das Unternehmen dadurch profitabel machen. Auf Basis der nun veröffentlichten Quartalszahlen kann dieses Ziel vorerst nicht erreicht werden. Wie nun die Profitabilitätsfrage geklärt werden soll, wird sich im Jahr 2018 zeigen oder vielleicht auch nicht. Aus charttechnischer Sicht könnte demnach die Seitwärtsphase noch etwas weiter gehen.

Ein Beitrag von Johannes Weber

als Geschäftsführer der Consulting Firma 4vestor GmbH zusammen mit seinen Kunden erfolgreich umsetzt. Neben seinen beiden Studienabschlüssen nahm Johannes Weber auch am Certified Financial Engineering Programm teil, dass vom Europäischen Institut für Financial Engineering und Derivateforschung angeboten wird...