Schlusskurs vom 19.11.17:    87,8EUR  +2,1%  +1,81€

TecDAX-Kursziele: Wirecard, Evotec und Drägerwerk mit den größten Veränderungen!

0
440

Liebe Leser,

in absoluten Zahlen gesehen haben die Analysten ihre Kursziele in den letzten 14 Tagen insbesondere für Nordex und Drägerwerk spürbar reduziert. Deutlich zulegen konnten bei der Experteneinschätzung hingegen die Papiere von Evotec, Wirecard, Drillisch, Nemetschek und SMA Solar. Wir haben für Sie alle aktuellen Analysten-Kursziele der TecDAX-Titel genauer unter die Lupe genommen und zu einer Übersicht zusammengestellt, inklusive Vergleich zum Stand der Dinge vor 14 Tagen.

Betrachten wir hingegen das relative Kurspotenzial, dann trauen die Analysten nach wie vor der Aktie von MediGene am meisten zu. Doch da die Anleger in den letzten Tagen fleißig hinzukauften, hat sich das Kurspotenzial von rund 100 % (Stand Mitte August) auf „nur noch“ 45 % verringert. Dahinter folgen nun GFT, Nordex und ADVA Optical. Als überkauft gelten laut der Analysehäuser Aixtron, Evotec und SMA Solar. Aber dies wird mancher Anleger gänzlich anders sehen als die vermeintlichen Experten.

Zu den Zahlen

Ich persönlich vertraue auf die Schwarmintelligenz, deshalb die Angabe des Median-Werts (Mittelwert) in Euro aus allen Kurszielen für eine Aktie. Wenn Sie als Anleger diesen Wert betrachten, ist für Sie aber wichtig, zu wissen, wie groß dieser Schwarm ist. Daher die Angabe der Analystenzahl, die sich zur Aktie geäußert hat..

Zusätzlich zeigen wir Ihnen in der Tabelle die durchschnittliche Bewertung Anfang September („Vor 2 Wochen“) und die Veränderung in absoluten Zahlen („Differenz“). So erkennen Sie, in welche Richtung sich die Einschätzung der Analysten derzeit bewegt.

Und der prozentuale Abstand zum realen Kurswert ist selbsterklärend. Nach dieser Kennziffer sortieren wir auch die Tabelle. Bitte beachten Sie aber das Erfassungsdatum der letzten Aktualisierung, das Sie unterhalb der Tabelle finden. Denn ich werde die Liste nur im 14-Tages-Rhythmus updaten.

Unternehmen

Analysten

Kursziel in €

Vor 2 Wochen

Differenz

Abstand in %

Medigene

4

18,50

18,50

0,00

45,60%

GFT Technologies

5

21,00

21,00

0,00

34,30%

Nordex

16

12,50

14,00

-1,50

30,30%

ADVA

6

7,00

7,00

0,00

24,80%

Dialog Semi

13

47,50

47,00

0,50

20,30%

Drillisch

18

65,00

63,00

2,00

10,80%

United Internet

21

57,50

56,50

1,00

10,60%

Siltronic

5

102,00

102,00

0,00

9,00%

Qiagen

10

34,50

34,50

0,00

7,80%

CompuGroup Medical

8

52,00

52,00

0,00

5,90%

Carl Zeiss Meditec

12

44,00

44,00

0,00

3,70%

MorphoSys

11

69,00

68,00

1,00

3,50%

Cancom

6

63,00

63,00

0,00

3,30%

Pfeiffer Vacuum

11

135,00

135,00

0,00

1,70%

SLM Solutions

7

33,00

33,00

0,00

1,60%

Wirecard

26

73,00

70,13

2,87

0,50%

RIB Software

5

16,75

16,00

0,75

0,40%

Freenet

17

28,00

28,00

0,00

-0,30%

Sartorius

9

83,00

83,00

0,00

-0,40%

Drägerwerk

11

88,00

90,50

-2,50

-0,50%

Nemetschek

10

67,00

65,00

2,00

-1,60%

Software AG

21

38,00

38,00

0,00

-5,50%

Bechtle

9

58,00

58,00

0,00

-6,90%

Xing

7

246,00

246,00

0,00

-7,50%

Telefónica D

27

4,20

4,20

0,00

-9,80%

S&T

4

16,40

16,40

0,00

-12,70%

Jenoptik

12

22,00

22,00

0,00

-14,00%

SMA Solar

9

25,00

23,00

2,00

-22,40%

Evotec

8

14,00

11,60

2,40

-25,50%

Aixtron

15

6,00

5,50

0,50

-44,50%

Letzte Aktualisierung am 18.9.2017, 21:00 Uhr

 

Ein Beitrag von Mark de Groot

Das heißt, er beschäftigt sich von Berufswegen mit den Risiken, die den Märkten innewohnen. Diese Fähigkeit ist insbesondere bei der Unternehmensbewertung, der Anlageberatung, dem Fondsmanagement und natürlich beim Handel mit Aktien und Derivaten gefragt...