Schlusskurs vom 16.01.18:    0,39EUR  -1,50%  -0,01€

Steinhoff: Termin mit Gläubigern!

0
667

Liebe Leser,

nun hat also bei der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“) inzwischen der in London angesetzte Termin mit Banken und Gläubigern stattgefunden. Zu den Details der Gespräche hat Steinhoff bisher keine konkreten Angaben gemacht. Stattdessen wurde auf umfangreiche Personaländerungen an der Spitze verwiesen. Der neue CEO des Unternehmens ist Daniel Maree van der Merwe – doch ganz neu bei Steinhoff ist er nicht, denn er war vorher COO bei Steinhoff. Am selben Tag des Termins in London = 19.12.2017 hat das Unternehmen auch umfangreiche Wechsel beim Board des Unternehmens mitgeteilt.

Steinhoff: Neue Zusammensetzung des Boards

Hierbei gilt es zu beachten, dass der rechtliche Sitz des Unternehmens in Amsterdam/Niederlande ist und die Struktur des Unternehmens entsprechend ausfällt (auch wenn das operative Geschäft hauptsächlich in Südafrika und Europa ist). Und zwar soll nun Frau Heather Sonn als Chairwoman von Steinhoff agieren. Sie soll auch Mitglied des unabhängigen Komitees sein, das für stabile Führung an der Spitze des Unternehmens sorgen soll. Als weitere Mitglieder dieses Komitees werden Dr. Johan van Zyl und Dr. Steve Booysen genannt. Neue Besen kehren gut? Das wird sich zeigen müssen!

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer

Aufgewachsen in Niederbayern, war Peter Niedermeyer schon früh von der Börse fasziniert. Und dies hatte einen Grund. Sein Vater, Günther Niedermeyer war ein durchaus erfolgreicher Investor und hat seinem Sohn das Börsen-Geschick sprichwörtlich in die Wiege gelegt...