Schlusskurs vom 20.02.18:    0,37EUR  +1,41%  +0,01€

Steinhoff: Erneut Management-Veränderungen!

0
4486

Liebe Leser,

bei der Steinhoff International Holdings (kurz „Steinhoff“) gab es zuletzt eine ganze Reihe von Meldungen von Unternehmensseite – aber so richtig schlau wurde man daraus nicht. Schließlich gab es zum entscheidenden Punkt (den Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr/Ausmaß der Unregelmäßigkeiten) immer noch keine klare Ansage. Stattdessen gab es zuletzt die Mitteilung, dass es im obersten Management des Unternehmens einige Änderungen gab. So sind zwei „Directors“ namens Stephanus Johannes Grobler sowie Mariza Nel zurückgetreten. Dies sei mit sofortigem Effekt geschehen, hieß es von Steinhoff.

Steinhoff: Personalien im Blick

Ebenfalls mit sofortigem Effekt seien zwei neue Personen für diese Posten ernannt worden: Herr Louis du Preez sowie Herr Frans Johannes Geldenhuys. Laut der Internetseite von Steinhoff arbeitete Herr du Preez als Rechtsanwalt und kam Mitte 2017 zur Steinhoff Gruppe, als Berater. Nun soll er offensichtlich mehr als beraten – es bleibt abzuwarten, was für Auswirkungen diese genannten Personalveränderungen bei Steinhoff haben werden, sofern das als Außenstehender überhaupt bemerkt werden kann bzw. sofern es überhaupt Änderungen geben wird. Doch wichtiger dürfte wohl sein, wie die Zahlen für das bereits am 30. September 2017 beendete Geschäftsjahr von Steinhoff ausfallen werden.

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer

Aufgewachsen in Niederbayern, war Peter Niedermeyer schon früh von der Börse fasziniert. Und dies hatte einen Grund. Sein Vater, Günther Niedermeyer war ein durchaus erfolgreicher Investor und hat seinem Sohn das Börsen-Geschick sprichwörtlich in die Wiege gelegt...