Schlusskurs vom 20.11.17:    1,59EUR  -1,73%  -0,03€

QSC: Nun winkt der Abwärtstrend!

0
1164

Liebe Leser,

QSC hat in diesen Tagen weiter zurückgesetzt. Die Aktie gab binnen einer Woche unter dem Strich insgesamt mehr als 7 % nach. Auf Sicht von einem Monat notiert der Wert mit mehr als 13 % im Minus, in den vergangenen ging es sogar um knapp 17 % gen Süden. Dies sieht jetzt nach einem beginnenden Abwärtstrend aus, so die Meinung von charttechnischen Spezialisten. Immerhin hatte das Unternehmen jüngst verkünden können, dass die „Free-Cashflow-Prognose“ sich verbessern wird. Dies ist scheinbar allerdings nicht gut genug, um viele fundamental orientierte Analysten von sich zu überzeugen. Es gibt kaum Empfehlungen.

So ist das Urteil der Chartanalysten am wichtigsten. Hiernach befindet sich der Wert in einem Seitwärtstrend, der nun aber das 6-Monats-Tief bei 1,67 Euro vom 12. Juli testet und darunter zu fallen scheint. In diesem Fall könnte es zu einem Kursrutsch in Richtung 1,46 Euro kommen, dem derzeitigen 1-Jahres-Tief vom 7. März 2017. Der Vorsprung beträgt lediglich 8,75 %.

Technische Analysten: Das sieht eindeutig aus!

Technische Analysten sind der Meinung, die Aktie sei in einem breiten und inzwischen recht ausgeprägten Abwärtstrend. Alle Trendpfeile sind abwärts gedreht. Um den formalen Aufwärtstrend wieder zu erreichen, müsste die Aktie bis auf 1,77 Euro steigen.

Ein Beitrag von Frank Holbaum

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an...