Schlusskurs vom 20.02.18:    17,94EUR  +2,57%  +0,45€

Medigene: Ein spitzenmäßiges Signal!

0
770

Liebe Leser,

die Aktie von Medigene kam am Dienstag etwas zurück. Chartanalysten sahen darin allerdings kein großes Problem, da der Wert zuvor massiv geklettert war. Daher sei eine kleinere Kursschwäche eher als Einstiegsgelegenheit zu verstehen. Dies hat sich am Mittwoch erneut bestätigt, als die Aktie um mehr als 4 % nach oben schoss. Das Potenzial sei unverändert hoch, so die Meinung der Spezialisten. Die Aktie befindet sich in einer sehr starken Verfassung. Unterstützungen nach unten bieten sich nach einem Kursplus von rund 6 % binnen einer Woche und fast 30 % in nur einem Monat zahlreich. So etwa bei 16 Euro, bei 15 Euro oder auch in der Range zwischen 13,50 bis 14 Euro. Die Unterstützungen gelten sogar als sehr fest.

Nach oben hin wartet nun das mehrjährige Zwischenhoch bei 17,90 Euro als nächstes Kursziel. Darüber könnte der Angriff auf die runden 20 Euro erfolgen, heißt es. Damit eröffnen sich für die Aktie großartige Potenziale. Aus wirtschaftlicher Sicht gab es zuletzt keine Neuigkeiten. So sind weiterhin 54 % aller Bankanalysten der Auffassung, der Wert sei ein Kauf. 46 % wollen halten und niemand verkauft.

Technische Analysten: Ein klarer Kauf

Auch technische Analysten freuen sich. Die Aktie ist deren Ansicht nach ein klarer Kaufkandidat. Der GD200 verläuft bei 12,02 Euro. Damit liegt ein Kaufsignal vor!

Ein Beitrag von Frank Holbaum

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an...