Schlusskurs vom 19.11.17:    10,49EUR  -4,68%  -0,52€

Medigene: Bald könnte es zu einer Entscheidung kommen!

0
582

Liebe Leser,

Medigene bewegt sich aktuell auf einem Niveau, das aufhorchen lässt. Charttechnische Spezialisten halten es für möglich, dass die Aktie in den kommenden Tagen einen Ausbruch nach oben auf etwa 14,77 Euro schafft. Hier befindet sich das aktuelle 5-Jahres-Hoch vom 11. Januar 2017. Bis dahin fehlen nur etwa 14 %. Sollte der Ausbruch gelingen, dann habe der TecDAX-Wert sogar freie Fahrt zumindest bis 20 Euro, nachdem der Kurs in den vergangenen Tagen noch auf der Stelle getreten war. Allerdings könnte sich die Situation zuspitzen, je länger Medigene auf dem aktuellen Niveau verharrt, urteilen charttechnische Experten. Dann könne es auch zu einem Ausbruch nach unten kommen.

Medigene ist bei fundamental agierenden Analysten derzeit kaum auf dem Prüfstand. 56 % der Experten wollen den Wert noch „kaufen“, 44 % votieren für „Halten“ und niemand „verkauft“. Charttechnische Spezialisten geben allerdings auch zu bedenken, dass nach einem enormen Kursgewinn von etwa 45 % Ende August nun die Luft raus sein könnte und es zu Gewinnmitnahmen komme. Dann seien Kurse von etwas weniger als 12 Euro die Untergrenze.

Technische Analysten: Aktie mit klar positiven Vorzeichen

Technische Analysten sind derzeit der Auffassung, die Aktie sei in einem klaren Hausse-Modus. In allen bedeutenden zeitlichen Phasen ist der Wert über dem jeweiligen gleitenden Kursdurchschnitt angesiedelt. Dies zeigt, dass der Aufwärtstrend auf breiten Schultern ruhe. Dabei ist der Abstand zum langfristigen Trendsignal des GD200 mit etwa 11 % noch relativ groß. Insofern seien steigende Kurse auf neue Rekordniveaus wahrscheinlich.

Ein Beitrag von Alexander Hirschler

Er wollte mehr erfahren über Kursbalken, Trends, Indikatoren und Marktstimmungen. Inzwischen hat er sich längst zu einem erfolgreichen Privatanleger entwickelt...