Schlusskurs vom 19.11.17:    188EUR  +1,73%  +3,2€

Linde: Deutsche Bank verblüfft – Kurse von bis zu 245 Euro denkbar?

0
507

Liebe Leser,

bei DAX-Schwergewicht Linde herrscht derzeit die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm. Das Hauptthema bleibt nach wie vor die Fusion mit Praxair, die sich noch in der Andienungsphase befindet. Doch so langsam kommt nach Meinung dreier Analysten, die in dieser Woche neue Einschätzungen veröffentlichten, Bewegung in die Geschichte. Und wenn der Andienungsprozess für Linde positiv ausgeht, könnte der aktuelle Kurswert von rund 165 Euro regelrecht explodieren und die Aktie auf ein Niveau jenseits von 200 Euro katapultieren.

Tim Jones (Deutsche Bank) hält perspektivisch betrachtet sogar einen Kurswert von 245 Euro für denkbar, auch wenn er vorläufig bei einem Kursziel von 210 Euro bleibt. Noch verlaufe die Annahme des Angebots etwas schleppend. Aber bis zum Ende der 1. Frist (24.10.2017) ist er optimistisch, dass das Tempo noch deutlich zulege.

Ganz ähnlich bewertet Laurence Alexander (Jefferies) die Lage. Das Angebot läuft seit 5 Wochen. Und wenn man die aktuellen Zahlen mit Fusionen in ähnlicher Größenordnung aus der Vergangenheit vergleiche, sei noch alles im Lot. Zudem müsse sich auch eine eventuelle Fristverlängerung nicht zwangsläufig nachtteilig auf den Kurswert auswirken. Entscheidend sei die Motivation. Wenn es dabei darum ginge, die Beherrschungsmehrheit von 75 % zu erreichen und damit klare Verhältnisse zu schaffen, sei solch ein Schritt eher gutzuheißen.

Analystenempfehlungen

Buy

Outperform

Hold

Underperform

Sell

7

4

14

2

0

 

Analystenkursziele

Maximum

Minimum

Median

Real (22.9.17)

210,00 €

135,00 €

174,50 €

165,85 €

 

Ein Beitrag von Mark de Groot

Das heißt, er beschäftigt sich von Berufswegen mit den Risiken, die den Märkten innewohnen. Diese Fähigkeit ist insbesondere bei der Unternehmensbewertung, der Anlageberatung, dem Fondsmanagement und natürlich beim Handel mit Aktien und Derivaten gefragt...