Schlusskurs vom 22.02.18:    57,64EUR  +1,59%  +0,90€

Leoni: Freier Fall beendet – kommt es nun zum Turnaround?

0
203

Liebe Leser,

die Aktie von Leoni ist zuletzt massiv gefallen. Es ging um mehr als 17 % abwärts. Nun aber verdichten sich die Anzeichen dafür, dass die Aktie den freien Fall gestoppt hat und dass es zu einem Turnaround kommen könnte. Dies wiederum wäre ein erstklassiges Zeichen, meinen die Chartanalysten. Konkret: Die Aktie ist in diesen Tagen im Bereich von 54 Euro im freien Fall gebremst worden. Die kurzfristige Abwärtstendenz ist damit zwar noch nicht endgültig vom Tisch, könnte aber auslaufen, heißt es. Dabei hat die Aktie nun zunächst die Chance, die bisherige Untergrenze von 55 Euro zurückzuerobern. Das würde die Chance eröffnen, die 60-Euro-Marke wieder anzugreifen. Allerdings sind die Aussichten nach nun wieder etwas ruhigeren Tagen noch lange nicht perfekt. Wahrscheinlicher als ein nachhaltiger Kursanstieg sind auch weiterhin Kursrückgänge. Dabei fällt das 6-Monats-Tief bei 50,39 Euro ins Auge. Dieses muss unbedingt gehalten werden. Es war am 31. August 2017 markiert worden.

Wirtschaftliche Impulse sind derzeit nicht zu vernehmen. Damit sind nach wie vor 20 % aller Bankanalysten der Meinung, die Aktie sei ein Kauf. 40 % wollen halten und 40 % verkaufen den Titel.

Technische Analyse: Aktie jetzt brisant

Technische Analysten verweisen darauf, dass die Aktie nun den GD200 unterkreuzt hat. Dies ist der Maßstab für die langfristige Trendbeurteilung. Damit liegt ein knappes, aber formal intaktes Verkaufssignal vor!

Ein Beitrag von Frank Holbaum