Schlusskurs vom 17.12.17:    2,76EUR  +0,95%  +0,03€

Geely Automobile: Jetzt steigt die Anspannung!

0
1293

>>Lohnt sich der Einstieg bei GEELY AUTO. HLDGS HD-,02?

Liebe Leser,

Geely hat in den vergangenen Handelstagen für Spannung gesorgt. Die Aktie des chinesischen Automobil- und Motorradherstellers klopft an die Marke von 3 Euro ab und beschäftigt Analysten verschiedener Disziplinen gleichermaßen. Derzeit machen neue Kursziele die Runde, wonach der Wert massiv abstürzen könne. Andererseits verweisen fundamental orientierte Analysten darauf, dass Geely sich auf den Weg mache, Tesla (mit einem Tochterunternehmen) Konkurrenz zu bieten. Dennoch sind es vor allem charttechnisch versierte Spezialisten, die Analysen abgeben können. Zum Auftakt des Mittwochhandels ging es gleich um 6 Cent nach unten, womit ein entscheidender Abwärtsimpuls gesetzt sein könnte. Die Aktie geriet dabei unter die wichtigen 3-Euro-Marke. Nun ist die Frage, ob die Barriere schnell wieder erklommen werden kann oder ob Geely womöglich bis auf den Unterstützungsbereich bei 2,50 Euro absinken wird.

Das Allzeithoch bei 3,05 Euro vom 6. Oktober wäre das erste Kursziel und ein Test, ob der Aufwärtstrend weiter laufen kann, meinen die Analysten. Nachdem es binnen einer Woche um gut 14 % nach oben gegangen war, steht allerdings die Frage aus, ob es zu einer Korrektur kommen wird.

Geely: Aufwärtstrend technisch stark

Technische Analysten meinen, die Aktie könne auch nach kleineren Rücksetzern weiter ansteigen. In allen zeitlichen Dimensionen befindet sich der Wert im Aufwärtstrend, der damit auf „breiten“ Schultern ruht. Angesichts eines Abstands von gut 80 % auf den GD200 ist der Trend auch als „stark“ zu klassifizieren.

Ein Beitrag von Frank Holbaum

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an...