Schlusskurs vom 14.12.17:    23,39EUR  -1,29%  -0,31€

Dialog Semiconductor: Wie geht es hier wohl weiter?

0
328

>>Lohnt sich der Einstieg bei Dialog Semiconductor?

Liebe Leser,

Dialog Semiconductor konnte am Montag wieder etwas zulegen, nachdem die Aktie zuvor massiv an Boden verloren hatte. Charttechnische Analysten meinen, dass dies durchaus ein positives Zeichen sein kann. Allerdings kämpft die Aktie heute bereits wieder mit deutlichen Abgaben. Demnach sollten Anleger mit weiteren herben Verlusten rechnen. Konkret: die Aktie legte am Montag um 2 % zu, am Dienstag geht es aber wieder um deutliche 5 % gen Süden. Das Papier notiert damit mehr als 50 % unter der bisherigen Seitwärtstrendzone. Dies liegt an dem herben Kurseinbruch der vergangenen Tage, nachdem bekannt geworden war, dass Haupt-Abnehmer Apple auf die Lieferungen von Dialog Semiconductor in Zukunft möglicherweise verzichten wird. Dies könnte der Aktie künftig die Gewinngrundlage entziehen.

Dennoch stiegen nun wieder Investoren ein. Der Wert zeigt sich bei einem Abschlag von 19 % in einer Woche keineswegs erholt. Zudem dürfte nach Ansicht einiger wirtschaftlich orientierter Analysten das dicke Ende noch kommen. Die Aktie stieg am Montag vor allem deshalb, weil ein chinesischer Investor Kaufinteresse geäußert hat. Unter den Bankanalysten empfehlen weiterhin 70 % der Experten einen Kauf. 25 % wollen halten, 5 % verkaufen den Wert.

Technische Analysten: Deutlicher Trend

Technische Analysten sind ebenfalls der Meinung, die Aktie sei im Abwärtstrend. Die Kurse notieren in allen Zeitdimensionen unter dem jeweiligen Trendsignal, der GD200 ist fast 75 % entfernt. Dies ist ein deutliches Verkaufssignal!

Ein Beitrag von Frank Holbaum