Schlusskurs vom 15.12.17:    23,05EUR  -2,16%  -0,51€

Dialog Semiconductor: Kommt es bald zu einer Kurserholung?

0
310

>>Lohnt sich der Einstieg bei Dialog Semiconductor?

Liebe Leser,

Dialog Semiconductor ist in den vergangenen Tagen einer der am meisten beachteten Werte der Börsenplätze. Die Chartanalysten meinen derzeit, die Aktie sei ein klarer Verkaufskandidat, bei dem es sogar mehr als 20 % nach unten gehen kann. Im Detail: die Aktie verlor nach dem verlustreichen Mittwoch auch am Donnerstag wieder gut 4 %. Die Aktie verharrt auf Werten von weniger als 25 Euro. Damit ist aus charttechnischer Sicht ein deutlicher Abwärtstrend erreicht, bedingt durch einen Absturz in den Tagen zuvor. Chartanalysten verweisen auf folgende Daten: 36 % Minus in einer Woche, 38 % Verlust in zwei Wochen und -43 % innerhalb eines Monats. Grund dafür ist vor allem der Umstand, dass Apple sich von seinem Lieferanten Dialog Semiconductor verabschieden könnte. Nun wartet das 3-Jahres-Tief bei 23,70 Euro vom 4. Dezember, darunter vor allem aber die 20-Euro-Untergrenze.

Wirtschaftlich orientierte Analysten können kaum noch Argumente liefern, warum die Aktie ein Kauf sei. Dennoch sind weiterhin 65 % der Bankanalysten der Meinung, der Wert sei ein Kauf. 30 % wollen halten und nur 5 % verkaufen.

Technische Analysten: Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht!

Technische Analysten sehen, dass die Kurse in jeder zeitlichen Dimensionen im Baisse-Modus verlaufen. Der GD200 notiert mehr als 70 % vom Aktienkurs entfernt. Dies ist ein klares Verkaufssignal!

Ein Beitrag von Frank Holbaum