Schlusskurs vom 20.02.18:    13,32EUR  +1,06%  +0,14€

Deutsche Telekom: Ein Schlachtfest für die Verkäufer!

0
2578

Liebe Leser,

seit Ende Mai 2017 befindet sich die Aktie der Deutschen Telekom in einem ausgeprägten Abwärtstrend. Dieser verlief zunächst sehr steil, schwächte sich dann aber zunehmend ab, sodass die Aktie zwischen September und Dezember in eine volatile Seitwärtsbewegung einschwenken konnte.

Für einige Wochen hatte es den Anschein, als könne sich die Aktie im Bereich zwischen 14,60 und 15,80 Euro stabilisieren und einen langfristig tragfähigen Boden ausbilden. Mit dem jüngsten Kursrutsch auf knapp über 13,00 Euro ist diese Annahme hinfällig geworden und die Korrektur hat sich wie im Mai/Juni 2017 wieder deutlich beschleunigt.

Angesichts der Dynamik der jüngsten Abwärtsbewegung, die es sogar geschafft hat, einen mittel- und einen kurzfristigen Abwärtstrend nach unten zu verlassen, könnte man als Anleger geneigt sein, nun ebenfalls Short zu gehen und auf eine Fortsetzung des Ausverkaufs zu setzen. So naheliegend dieses Verhalten wäre, so risikoreich ist es zugleich, denn die Telekom-Aktie steuert auf einen wichtigen, starken Supportbereich zu. In diesen hinein seine Shortpositionen aufzubauen, ist ein wenig wie das Spiel mit dem Feuer.

Wie geht es nun weiter?

Im ersten Halbjahr 2014 handelte die Telekom-Aktie konstant in einer Spanne zwischen 10,96 Euro auf der Unter- und 13,09 Euro auf der Oberseite. Nimmt man die jeweiligen Spitzen heraus ergibt sich eine Kernzone, die von 11,30 bis 12,80 Euro reicht. Natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Telekom-Aktie auch diese Unterstützungszone in den nächsten Wochen und Monaten nach unten durchbrechen wird. Doch die realistische Chance auf eine nicht nur kurzfristige, sondern vielleicht sogar mittel- bis langfristige Bodenbildung ist unzweifelhaft gegeben.

Ein erstes Indiz in diese Richtung würde sein, wenn es den Bullen in den kommenden Tagen gelingt, den aktuellen Ausverkauf im Bereich von 12,80 bis 13,20 Euro zu stoppen und eine kleine Bodenbildung einzuleiten.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Ein Beitrag von Dr. Bernd Heim