Schlusskurs vom 20.02.18:    70,60EUR  +0,48%  +0,34€

Daimler-Aktie: Warum ist der Autotitel so stabil?

0
1213

Liebe Leser,

in den letzten Tagen herrschte Panik an den weltweiten Börsen. Vor allem im asiatischen Raum und in den USA ging es mit den großen Indizes bergab. Auch die Daimler-Aktie hatte mit Kursrückgängen zu kämpfen, diese vielen jedoch überraschend gering aus.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Um weniger als 10 % setzte die Aktie zurück!  

In der Spitze erreichte die Daimler-Aktie zwar fast ein Defizit von 10 %, aber in der Folge konnte sich die ansonsten recht zyklisch verlaufende Aktie gut behaupten. Dies könnte vor allem an den starken Verkaufszahlen und der guten konjunkturellen Entwicklung liegen. Im Jahr 2017 wurden 3,3 Mio. Fahrzeug-Einheiten verkauft.

Charttechnische Analyse der Aktie: Auf Wochenbasis hat sich wenig verändert!  

Im Wochenchart bewegt sich die Daimler-Aktie weiter nach oben. Erst kürzlich erfolgte ein starker Anstieg auf über 76 Euro. Von unten könnte die 100-Wochenlinie den Kurs stützen. Kurzfristig scheint die 200-Tagelinie eine wichtige Rolle zu spielen, von dieser prallte der Kurs am 6. Februar nach oben ab.

Ein Beitrag von Johannes Weber