Schlusskurs vom 19.11.17:    214,95EUR  -0,28%  -0,6€

Continental: Die beste Wette auf die Zukunft unter den Autozulieferern?

0
184

Liebe Leser,

in Frankfurt fand kürzlich die Automesse IAA statt – Gelegenheit für den Autozulieferer Continental, seine neuesten Produkten zu präsentieren. Diesen Umstand nutzten 10 Analysehäuser, um der Aktie auf den Zahn zu fühlen. Nur ein Analyst passte dabei seine Erwartungen nach oben an. Doch es sei fairerweise erwähnt, dass die Mehrzahl der Kursziele noch über dem aktuellen Kurswert liegt.

Im Bereich Elektromobilität gut aufgestellt

Die Anpassung von Ashik Kurian (Jefferies) fiel mit 225 Euro (vormals 216 Euro) recht deftig aus. Ich habe allerdings den Eindruck, als handele es sich dabei halb um eine Kopfentscheidung und halb um eine Bauchentscheidung. Einerseits attestiert Kurian Continental gute Wachstumsaussichten. Andererseits gibt er zu, dass die Lage auf den weltweit wichtigsten Autoabsatzmärkten USA und China unüberschaubar geworden sei. Dem deutschen Schwergewicht Continental traut er da im Vergleich zur Peer-Gruppe am ehesten zu, sich auf die möglichen Veränderungen einzustellen.

Tim Rokossa (Deutsche Bank) ging etwas mehr ins Detail. Da die Elektromobilität derzeit das alles bestimmende Thema in der Autoindustrie ist, müssen auch die Zulieferer zunehmend ihr Sortiment anpassen. Und in diesem Bereich sieht Rokossa Continental nach den Eindrücken auf der IAA vielversprechend aufgestellt. Max Warburton (Bernstein) rückte hingegen eine mögliche Aufspaltung in den Fokus seiner Analyse, über die aktuell am Markt spekuliert wird. Er sieht hier hohes Wertsteigerungspotenzial, sollten die Investoren die Konzernspitze von diesem Schritt überzeugen können.

Analystenempfehlungen

Buy

Outperform

Hold

Underperform

Sell

13

7

8

1

1

 

Analystenkursziele

Maximum

Minimum

Median

Real (21.9.17)

250,00 €

150,00 €

225,00 €

210,95 €

 

Ein Beitrag von Mark de Groot

Das heißt, er beschäftigt sich von Berufswegen mit den Risiken, die den Märkten innewohnen. Diese Fähigkeit ist insbesondere bei der Unternehmensbewertung, der Anlageberatung, dem Fondsmanagement und natürlich beim Handel mit Aktien und Derivaten gefragt...