Schlusskurs vom 15.12.17:    7,13EUR  +0,37%  +0,03€

BYD: Dieser Kurseinbruch tut weh!

0
646

>>Lohnt sich der Einstieg bei BYD CO. LTD H YC 1?

Liebe Leser,

BYD hat zuletzt einen massiven Einbruch von 6 % erlitten. Jetzt ist ein deutliches Signal gesetzt. Chartanalysten gehen davon aus, dass es zu einem weiteren deutlichen Abrutschen kommen kann. Durchaus seien Kurse von weniger als 6 Euro möglich. Im Einzelnen: Der Wert ist übergeordnet noch in einem charttechnischen Aufwärtstrend. Dennoch könnte die Aktie schnell zu deutlich fallende Kursbewegungen übergehen. Denn die wichtigsten Unterstützungen sind unterschritten worden. Konkret: Es ging zuletzt unter die Marke von 7,50 Euro, jetzt droht sogar ein Fall unter 7 Euro. Im Chartbild sind keine nennenswerten Haltezonen mehr sichtbar, die noch vor den früheren Hochpunkten vor Beginn des deutlichen Aufwärtsmarsches greifen könnten. Dabei verweisen die Chartanalysten auf Zwischenhochs knapp unter 6 Euro bei etwa 5,80 Euro. Das Abwärtspotenzial beläuft sich demnach auf etwa knapp 20 %.

Wie geht es nun weiter?

Nach oben hin scheint der Weg zunächst versperrt zu sein. Die Aktie konnte die früheren Zwischenhochs noch nicht überwinden. Der Wert wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach in Richtung 6 Euro oder sogar zum 6-Monats-Tief bei 5,03 Euro bewegen. Nach einem Kursrückgang von 12 % innerhalb von zwei Wochen dürften Investoren nun über einen Ausstieg nachdenken.

Technische Analysten sehen indes noch immer einen formalen Aufwärtstrend. Dennoch: Das Kaufsignal ist nur sehr schwach!

Ein Beitrag von Frank Holbaum

Frank Holbaum ist ein erfahrener Geschäftsmann und langjähriger Börseninvestor. Bei finanztrends-newsletter.de bietet er seine umfangreiche Expertise in der Finanzwelt an...