Schlusskurs vom 17.01.18:    45,58EUR  -1,81%  -0,84€

Bitcoin Group: Enttäuschend!

0
755

Liebe Leser,

das tut weh: Auf Sicht von einem Monat fehlt nicht mehr viel, und die Aktie der Bitcoin Group hat rund ein Drittel an Kurswert verloren. Damit liegt das Minus bei der Aktie auf Monats-Sicht etwas über dem vergleichbaren Minus beim Preis von Bitcoins. Gewiss, die Korrelation zwischen dem Kurs der Aktie der Bitcoin Group und dem Bitcoin-Preis ist groß. Dafür sorgt alleine schon der Punkt, dass die Bitcoin Group selber Bitcoins besitzt. Je höher deren Preis, desto höher damit auch der Wert dieses Assets für das Unternehmen. Doch die Bitcoin Group ist nicht nur an den Erfolg oder Misserfolg der Kryptowährung Bitcoin gebunden.

Bitcoin Group: Wichtiges Asset ist der Handelsplatz Bitcoin.de

Denn auf dem zum Unternehmen gehörenden Handelsplatz mit dem eingängigen Namen Bitcoin.de sollen Trader auch andere Kryptowährungen handeln können – hier sei natürlich Ethereum genannt. Auf diese Weise kann man etwas diversifizieren. Es gilt aber zu beachten, dass die Bitcoin Group selbst ein Ergebnis vor Steuern 2017 „von mindestens 8 Mio. Euro“ prognostiziert. Die Kundenzahl soll bei Bitcoin.de auf „mehr als 645.000“ gestiegen sein. Doch das Unternehmen hat auch eine recht hohe Marktkapitalisierung von aktuell über 250 Mio. Euro.

Ein Beitrag von Peter Niedermeyer

Aufgewachsen in Niederbayern, war Peter Niedermeyer schon früh von der Börse fasziniert. Und dies hatte einen Grund. Sein Vater, Günther Niedermeyer war ein durchaus erfolgreicher Investor und hat seinem Sohn das Börsen-Geschick sprichwörtlich in die Wiege gelegt...