Ballard Power: Wie weit kann es mit der Aktie noch nach oben gehen?

0
1336

Liebe Leser,

die Ballard-Power-Aktie legte  in den letzten Wochen eine sehr gute Entwicklung hin. Nach dem starken Kursausbruch Anfang September konnte die Aktie bis auf über 5 USD ansteigen. In diesem Bereich setzten zwischenzeitlich zwar Gewinnmitnahmen ein, diese konnten die starke Kursentwicklung jedoch nur kurzzeitig ausbremsen.

Betrachtung des Chartbildes: Überkaufte Situation im Relative Stärke Index!

Durch den starken Kursanstieg ist natürlich auch der Relative Stärke Index angestiegen und in den bedrohlichen Bereich vorgedrungen. Durch den hohen RSI-Wert könnten nun die Korrekturbewegungen zunehmen und den Kurs unter Druck bringen.

Charttechnische Analyse: Stochastik deutet auch auf eine dem Trend entgegengesetzte Bewegung hin!  

Neben dem RSI warnt nun auch die Stochastik zur Vorsicht. Es könnte zu einem Verkaufssignal kommen, wodurch der Kurs der Ballard-Power-Aktie unter Druck geraten könnte. Ob es bereits in der nächsten Woche so weit ist, wird sich zeigen. Zudem hat sich die Aktie dem oberen Bollinger Band stark angenähert, was ebenfalls zu einer Gegenbewegung führen könnte.

Ein Beitrag von Johannes Weber

als Geschäftsführer der Consulting Firma 4vestor GmbH zusammen mit seinen Kunden erfolgreich umsetzt. Neben seinen beiden Studienabschlüssen nahm Johannes Weber auch am Certified Financial Engineering Programm teil, dass vom Europäischen Institut für Financial Engineering und Derivateforschung angeboten wird...