ArcelorMittal-Aktie: 3-Stufen-Analyse vom 27.11.2017

0
57

Die ArcelorMittal-Aktie notiert seit dem letzten Handelstag 0,10% höher. Der aktuelle Kurs beträgt 24,79€. Die ArcelorMittal-Aktie erzielte in der letzten Woche eine Rendite von 3,34% sowie 17,64% seit Jahresbeginn.

1. Stufe: Fundamental

ArcelorMittal ist sowohl im historischen Vergleich als auch im Vergleich mit den Mitbewerbern überbewertet. Allerdings wäre ArcelorMittal ab einem Kurs unter 9,11 € unterbewertet.

Aus fundamentaler Sicht scheint die ArcelorMittal-Aktie daher “Überbewertet” zu sein.

2. Stufe: Analysteneinschätzung

Für die ArcelorMittal-Aktie gibt es aktuell 17 Buy, 3 Outperform, 4 Hold, 1 Underperform und 1 Sell Analystenmeinungen. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 29,50€. Das bedeutet, dass der aktuelle Kurs um 19,00% steigen würde. In der zurückliegenden Woche wurde die durchschnittliche Einschätzung der Analysten zur ArcelorMittal-Aktie nicht verändert.

Analysten stufen die ArcelorMittal-Aktie als Outperform ein.

3. Stufe: sharewise-Crowd

Im Augenblick gibt es leider nur eine geringe Anzahl an Einschätzungen auf sharewise für die ArcelorMittal-Aktie. Aufgrund eines Kursziels von 29,20€ besitzt ArcelorMittal aus Sicht der Privatanleger ein Potential von 17,81%.

Die Crowd bewertet die ArcelorMittal-Aktie als Buy.

Fazit: Die ArcelorMittal-Aktie bekommt im 3-Stufen Check ein Hold!

Ein Beitrag von Ethan Kauder

Der deutsch- Amerikaner verdiente sich als Stockbroker an der Wall Street seine Sporen, bevor er wieder in die alte Heimat zurückkehrte und jetzt an den internationalen Märkten seine Geschäfte abwickelt.