Suche

Neu: Wikifolio Biotech SmallCaps

930
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mit unserem neuen Wikifolio Finanztrends Biotech SmallCaps bieten wir Zugang zu den vielversprechendsten Unternehmen aus der Biotechbranche. Die Biotechnologie, insbesondere die Biopharmazie, also die Herstellung von biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln und Impfstoffen, ist eine der am schnellsten wachsenden Industriezweige. Bisher wagten sich jedoch nur wenige Investoren an diese Branche heran, da die Einschätzung, ob ein Präparat bis zur Marktreife gelangen kann viel Fachwissen erfordert. Um eine ausreichende Risikostreuung zu erreichen, braucht es auch einen dicken Geldbeutel. Dies will das Wikifolio Finanztrends Biotech SmallCaps nun ändern und den schwierigen aber lukrativen Markt auch für Kleinanleger zugänglich machen.

Bei seiner Anlagestrategie konzentriert sich das Wikifolio Biotech SmallCaps auf Unternehmen, die bereits ein oder mehrere Arzneimittel in der klinischen Erprobung am Menschen haben und dabei mindestens Stufe 2 erreicht haben. Diese Biotechs bieten das beste Chance-Risiko-Verhältnis, den in den bereits in den Vorstudien oder in der ersten klinischen Erprobung scheitert ein Großteil der Präparate. Deshalb werden kleine Unternehmen, die sich noch in der präklinischen Erprobung befinden gemieden.

Auch Unternehmen, die lediglich die erste klinische Studie passiert haben, zählen nicht zur ersten Wahl. Gleiches gilt für die hochkapitalisierten weltweit agierenden Biotech-Konzerne, die bestenfalls noch moderate Kursphantasie bieten. Die Anleger profitieren beim Wikifolio Biotech SmallCaps vom Fachwissen des Traders Glenn Miller, der regelmäßig die Zulassungsstudien unter die Lupe nimmt und dem im letzten Jahr mit seinem Ansatz eine Performance von 250 Prozent geglückt ist.

Zusammenfassung:

Das Wikifolio Finanztrends Biotech SmallCaps ist als Depotbeimischung für risikofreudige Anleger gut geeignet. Bereits ab einer Mindestanlagesumme von 100 Euro können auch Kleinanleger am Biotech-Boom teilhaben.

Neben den üblichen Spesen beim Kauf des Zertifikats von 0,95 Prozent pro Jahr wird noch eine Performancegebühr von dreißig Prozent bei Erreichen eines neuen Höchststands berechnet. Das heisst, Sie würden von 30% Gewinn z.b. 9 abgeben. 21% wären für Sie. Wie wir finden ein fairer Deal. Beachten Sie bitte auch das sogenannte Emittentenrisiko. Im Gegenzug zu klassischen Fonds, ist das Vermögen bei Investmentzertifikaten im Insolvenzfall des Anbieters nicht als Sondervermögen geschützt.

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
hätte ich jetzt von einem Insider erwartet ;-)
0 Beiträge
Hallo zusammen, gibt es irgendwo eine Liste der FDA Zulassungen in den nächsten Monaten ?
0 Beiträge
- Auxilium Shareholders to Receive $33.25 Per Share - Combination Designed to Create Leading Spec



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
08:00
Das Chaos an den Börsen….+Liebe Leser, aktuell geht es an den Börsen relativ chaotisch zu. Die Kurse schwanken so stark wie selten, meint man. Sehen wir uns die tatsächliche Entwicklung im VDax an, dem Schwankungsindex für den deutschen Hauptindex. Die Kurse sind auch aktuell noch relativ normal, wird hier sichtbar. VDax: Alles im grünen Bereich – der 1-Jahres-Vergleich. Quelle:…
Weiterlesen...
Glenn Miller
08:02
Aurora Cannabis Aktie: Zwei Dinge!+Wer bei Aurora Cannabis relativ leicht auf dem Laufenden im Hinblick auf Neuigkeiten vom Unternehmen bleiben möchte, dem sei der Eintrag in den unternehmenseigenen Newsletter angeraten. Da gibt es dann Informationen über Pressemitteilungen, Finanzberichte und Medien-Highlights – so Aurora Cannabis in der Investoren-Abteilung auf der eigenen Internetseite. Diese Woche teilte das Unternehmen mit, dass die…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
08:10
Die wichtigsten Aktien Chinas legen am Morgen lei...+Am heutigen Freitag haben die Aktien des Blue Chip-Index aus China leicht an Wert gewonnen: Gegen 06:29 Uhr MESZ wurde der Shanghai Composite (CNM000000019) bei 2.960,68 Punkten registriert, knapp +0,44 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (2.947,71 Punkte). Insbesondere für China Hi-Tech, Kangmei Pharmaceutical und PetroChina wurden vorbörslich teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren…
Weiterlesen...
Stockpulse
08:15
Tencent: Teure Treue!+Tencent, Internetgigant aus dem Reich der Mitte, ist der chinesischen Regierung schon mehrmals entgegengekommen. Um etwa der 2018 monatelang ausgesetzten Lizensierung von neuen Online-Games zu entgehen, hatte sich der sich der Spielepublisher selbst Beschränkungen auferlegt – sowohl was die Spielinhalte anbetrifft, als auch den Zugang durch jugendliche Nutzer. Nun hat sich Tencent offenbar erneut als…
Weiterlesen...
Achim Graf
08:20
Evotec Aktie: Millionen Frauen!+Ein kleiner Rückblick: Diese Woche meldete Evotec eine neue Kooperation und den Abschluss einer Lizenzvereinbarung. So soll Celmatix Inc. ein neuer Kooperationspartner werden. Celmatix? Die sind laut Evotec in der Präzisionsmedizin aktiv und zwar mit einer „proprietären Multi-Omics-Plattform“. Ziel der Partnerschaft soll die Entwicklung von präklinischen Programmen sein für Erkrankungen, die sich auf die „reproduktive…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
08:29
SMT Scharf Aktie: Nach der Gewinnwarnung!+Wer sich gefragt hatte, warum die SMT Scharf Aktie seit Ende August eine schwächere Tendenz hatte, ohne dass es Nachrichten (gemessen an ad-hoc-Mitteilungen des Unternehmens) gab, der wusste am 7. Oktober mehr. Denn da gab es bekanntlich eine Umsatz- und Gewinnwarnung, die durchaus signifikant ausfiel. Vielleicht hatte sich das für einige bereits vorher abgezeichnet. Denn…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
08:44
Dürr: Leerverkäufer Kuvari baut Short-Position ab+Kuvari, ein Hedgefonds der unter anderem spezialisiert ist auf Leerverkaufspositionen in Aktien, hat seine Short-Aktivitäten bei Dürr (ISIN: DE0005565204, Ticker-Symbol: DUE) heruntergefahren. Das Unternehmen hat seine Netto-Leerverkaufsposition bei Dürr verringert, von 0,53 Prozent auf 0,49 Prozent. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der Aktie entspricht das einer Reduktion der Position um -637,5 Tsd Euro. Dies…
Weiterlesen...
Stockpulse
08:56
Aixtron: Hedgefonds Arrow Capital baut Short-Posi...+Aktuelle Daten zu Leerverkaufspositionen zeigen, dass der Hedgefonds Arrow Capital sein Risiko in den Aktien von Aixtron (ISIN: DE000A0WMPJ6, Ticker-Symbol: AIXA) reduzierte. Er hat seine Netto-Leerverkaufsposition in den Aixtron-Aktien von 0,66 Prozent auf 0,42 Prozent verringert. Dies geht aus einer Meldung hervor, die heute im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Auf der Basis der aktuellen Marktkapitalisierung der…
Weiterlesen...
Stockpulse
08:59
Canopy Growth Aktie: Interessante Personalie!+Bei einer ganzen Reihe von Cannabis-Aktien zeigt sich derzeit dasselbe Bild: Die Charts sind zerschossen, die Notierungen haben sich auf Jahres-Sicht halbiert oder sind noch stärker gefallen. Dieses Bild zeigt sich derzeit auch bei der Aktie der Canopy Growth Corporation (kurz „Canopy Growth“). Wobei es zu beachten gilt, dass diejenigen, die noch vor dem Cannabis-Aktien-Hype…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
09:00
FTSE 100: Die Stimmungslage bewegt sich vor Hande...+Zum Ende der Handelswoche sehen die Marktteilnehmer vor Börseneröffnung für den Börsen-Handelstag stark positive Vorzeichen: Gegen 08:40 Uhr MESZ zeigt das Stimmungsbarometer für den FTSE 100 einen Wert von +42 Punkten an. Der maximale Wert beträgt +100 Punkte. Aus dem FTSE 100 werden diese Titel gerade am intensivsten diskutiert: PlatzAktieBuzz1Rentokil Initial1.763%2Hargreaves Lansdown533%3Rolls-Royce473% Nachfolgend die aktuellen…
Weiterlesen...
Stockpulse

Anzeige




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)