360,35$ 0% 0$

Netflix macht jetzt Druck

729
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Netflix erweitert seinen Horizont – ins Analoge. Der Streamingdienst wird demnächst auch noch Comics anbieten. Den Anfang macht laut Medienberichten ab 13. Juni der erste Band von „The Magic Order“. Die auf sechs Teile angelegte Serie sei laut Netflix in enger Zusammenarbeit mit Mark Millar sowie dem französischen Zeichner Olivier Coipel, der für Marvel schon „Thor-Ausgaben illustrierte, entstanden. Im Sommer 2017 hatte Netflix das Comic-Label „Millarworld“ von Mark Millar erworben.

Harry Potter für Erwachsene

Im Mittelpunkt von „The Magic Order“ stehen laut der Seite Filmstarts fünf Magier-Familien, welche die Welt heimlich vor den Mächten der Finsternis beschützen sollen. Es sei ein Buch für diejenigen, die Harry Potter mochten, nun erwachsen seien und nach etwas suchen, dass auf ihre jetzigen Bedürfnisse zugeschnitten sei, zitiert der Blog Mark Millar aus einem Interview mit CBR.

Eine zweite Auflage wird es nicht geben

Offiziell werden die „Magic Order“-Comics in Deutschland zunächst nicht veröffentlicht – zumindest physisch: Über den Amazons Kindle-Shop kann man laut Filmstarts die englischsprachigen Hefte allerdings als E-Book für 2,99 Euro kaufen. Über Online-Shops wie Comic Express gebe es zudem die Möglichkeit, sich die gedruckten Fassungen für 3,79 Euro pro Ausgabe zukommen zu lassen. Eine Besonderheit am ersten Netflix-Comic: Eine zweite Auflage soll es nicht geben.

0/5 (0 Reviews)
5307 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Netflix per E-Mail

Mehr Inhalte zur Netflix Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Netflix Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Netflix Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Netflix Aktie:

>>Hier gehts zur Netflix Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Netflix:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)