Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Netflix Aktie: Rauchende Köpfe!

999
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Zigarette: In Filmen und Serien ist sie nicht bloß eine Requisite. Vielmehr nimmt sie seit jeher eine prägende erzählerische Funktion ein und unterstreicht Wesenszüge von Charakteren etwa in aufregenden, aber auch entspannenden Momenten.

Für die US-amerikanische Antirauchergruppe Truth Initiative offenbar zu viel des gesundheitsschädlichen Qualms, wie nun aus diversen Medienberichten hervorgeht. Demnach im Visier der Initiative: der Streamingdienst Netflix. In dessen Serien werde immer öfter zum Glimmstängel gegriffen, monierte die NGO. Beispiel: „Stranger Things“. In der beliebten Mystery-Serie wurde laut Truth Initiative in der zweiten Staffel 262 mal gequalmt, ein Zuwachs von 44 Prozent gegenüber der ersten Staffel. Aber auch bei anderen Netflix-Machwerken wie „Orange is the New Black“, „House of Cards“ oder „Unbreakable Kimmy Schmidt“ komme es laut der Nichtraucherinitiative zu Tabak-Ausschweifungen.

Netflix lenkt ein – hält sich aber Spielraum offen

Inzwischen hat auch Netflix selbst auf die Beschwerde der NGO reagiert und sich handlungsbereit gezeigt. So kündigte der VoD-Anbieter an, in Sendungen und Serien, welche sich an Nutzer unter 14 Jahren richten, künftig auf Zigaretten bzw. E-Zigaretten zu verzichten. Tabak-Konsum will man Jugendlichen unter 14 nur noch dann explizit zeigen, wenn es aufgrund der historischen oder faktischen Richtigkeit unabdingbar sei.

Bei älteren Zuschauern werde man ebenfalls den gezeigten Tabak-Konsum reduzieren, dennoch die Zigarette einsetzen, wenn sie „essenziell für die kreative Vision der Künstler oder wichtig für die Definition einer Figur“ sei, hieß es möglichst unkonkret bei Netflix. Damit dürfte sich der Konzern jedenfalls einen gewissen Spielraum gesichert haben, um eines der prägendsten filmischen Stilmittel auch künftig einsetzen zu können.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Netflix?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Netflix Aktie.

0 Beiträge
Die haben wohl in ganz Europa ein Problem mit Ihren Kunden :-( https://uk.trustpilot.com/review/w
0 Beiträge
Gutes Geschäftsmodell oder Zombie Firma ? https://finanzmarktwelt.de/netflix-ein-kind-des-laufen
0 Beiträge
https://www.pc-magazin.de/news/netflix-streaming-bildqualitaet-datenmenge-home-office-eu-3201375.htm
5307 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Netflix per E-Mail

Mehr Inhalte zur Netflix Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Netflix Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Netflix Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Netflix Aktie:

>>Hier gehts zur Netflix Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Netflix

Performance Netflix Inc

1W1M3MYTD1Y3Y
345,09 USD345,09 USD304,40 USD323,70 USD322,65 USD133,45 USD
+26,03 USD+26,03 USD+66,72 USD+47,42 USD+48,47 USD+237,67 USD



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)