363,02$ 0% 0$


Netflix-Aktie: Das sieht richtig gut aus!

2380
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Netflix hat am Dienstag unterschiedliche Signale an den Börsen ausgesendet. Während es in Deutschland mit einem Plus von fast 1 % zunächst aufwärts ging, sind die Kurse zum späteren Handelsauftakt in den USA gefallen. Am Mittwoch geht es im deutschen Handel wieder nach oben.

Unter dem Strich zeigen die Entwicklungen, dass sich das Kursniveau der Aktie zuletzt stabilisiert hat. Im charttechnischen Bild konnte der Wert in den vergangenen vier Wochen bei einem Plus von 15 % wieder recht klar an die bedeutende Obergrenze von 300 Euro heranrücken. Die Aktie hat zudem in den zurückliegenden fünf Tagen etwa 40 Euro und damit über 15 % aufgesattelt. Dass es in den USA zu einer kleinen Gewinnmitnahme kam, ist kein besonderes Wunder, heißt es. Insgesamt ist die Tendenz aufwärts gerichtet.

Der Wert verfügt durch die jüngsten Kursgewinne zudem über eine starke und stabile Aufwärtstrendgerade, die aktuell bei etwa 270 Euro Unterstützung bietet. Eine weitere Haltezone befindet sich im Bereich von 230 Euro. Kursziel sollten frühere Zwischenhochs deutlich jenseits von 300 Euro sein, wobei die aktuelle Kursdynamik eine schnelle Eroberung der Marke bei 300 Euro andeutet.

Technische Analysten

Technische Analysten sind der Auffassung, dass der Wert nun fast wieder im Aufwärtstrend sei. Die 200-Tage-Linie verläuft in Höhe von 290 Euro. Der GD100 ist nun erreicht worden. Die relative Stärke wie auch das Momentum zeigen unter dem Strich insgesamt einen leicht positiven Trend an. Insofern sind die Börsenampeln grün.

Aktuelle Video-Analyse von Netflix:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)