Netflix-Aktie: Auf dem Weg zu einem neuen Jahreshoch?

1228
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Netflix-Aktie hat heute nur minimal an Wert verloren und notiert aktuell bei 377,05 USD. Ende August schnitt die 38-Tagelinie den GD (100) von oben und bildete so ein Verkaufssignal. Die gleitenden Durchschnitte notieren alle unter dem Kurs, wobei der GD (100) und der GD (38) eng beieinander und nahe am Kurs liegen. Die 200-Tagelinie liegt weiter unten. Sie könnten im Fall von sinkenden Notierungen potentielle Unterstützungen darstellen.

Analystenhaltung im Fokus: Positive Haltung seit dem 21.09.2018!

Die Gewinnprognosen pro Aktie fallen höher aus als noch vor sieben Wochen, weshalb die Analystenhaltung positiv einzustufen ist. Im Vergleich zum S&P 500 hat sich die Netflix-Aktie in den letzten 4 Wochen um +1,81 % besser entwickelt. Das zu erwartende KGV wird auf hohe 56,65 für das Jahr 2020 geschätzt. Für die nächsten 12 Monate wird keine Dividende erwartet.

Indikatoren charttechnisch analysiert: RSI mittig in der neutralen Zone!

Der Relative Stärke Index lag Ende Mai und im Juni im überkauften Bereich. Die überverkaufte Zone wurde stets gemieden. Aktuell notiert der RSI in der neutralen Zone bei etwa 58 Punkten. Der MACD erzeugte im August erst wieder ein Kaufsignal.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Netflix-Analyse vom 04.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Netflix nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Netflix Aktie.



Netflix Forum

0 Beiträge
https://www.aktien-tipps.net/8-pandemie-bestandige-aktien-fur-august-2020/
0 Beiträge
Deine Bemühungen in allen Ehren aber das würden nur Leute verstehen die schon zig Jahre an Erfahrung
0 Beiträge
Aber Disney kann momentan nicht mithalten. Der content ist ein unterschied wie Tag und Nacht. Neue S
5307 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Netflix per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Netflix




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.