Suche

Nel ASA: Traumhaft und bitter!

4048
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Eines ist sicher: Langweilig wird es Anlegern mit den Papieren von Nel ASA zur Zeit nicht. Die Aktie des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten hatte auch in der vergangenen Woche alles zu bieten, traumhafte Aufstiege und bittere Abstürze gleichermaßen. Warum Nel ASA nach einem neuen Allzeithoch am Montag bei 1,07 Euro im Wochenverlauf wieder weit unter die Marke von einem Euro fiel, hatte seinen Grund jedoch nicht nur im Unternehmen allein.

89 Millionen neuen Aktien

Sicherlich, Nel ASA hatte die aktuell hohe Bewertung genutzt, um frisches Kapital zu besorgen: Das Unternehmen vermeldete, dass es durch eine Privatplatzierung von 89 Millionen neuen Aktien einen Bruttoerlös von rund 846 Millionen norwegischen Kronen (etwa 85 Millionen Euro) zu einem Preis pro Aktie von 9,50 Kronen (rund 0,96 Euro) erzielt habe. „Der Transaktionspreis entspricht einem Abschlag von 6,3 Prozent auf den volumengewichteten Durchschnittspreis am Transaktionstag“, hieß es. Die Privatplatzierung erfolgte laut Nel durch einen beschleunigten Bookbuilding-Prozess, der von Arctic Securities AS, Carnegie AS und Sparebank 1 Markets AS als gemeinsame Bookrunner nach Börsenschluss am 21. Januar 2020 verwaltet wurde.

Wochenminus bleibt moderat

Die Kapitalerhöhung führte zweifellos mit zur heftigen Korrektur auf zwischenzeitlich nur noch 0,927 Euro am Mittwoch. In der Tat hatten zu Wochenbeginn jedoch alle Papiere aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche mit massiven Kursverlusten zu kämpfen. Seit Donnerstag hat sich der Trend umgekehrt, auch bei Nel ASA. Die Papiere des Wasserstoff-Produzenten schlossen am Donnerstag bereits bei 0,952 Euro, im Laufe des Freitags übersprang die Aktie gar wieder die Euro-Marke. Am Ende ging Nel ASA bei 0,985 Euro aus dem Handel. Im Vergleich zum Schlusskurs vom vorvergangenen Freitag von 1,026 Euro ein insgesamt also moderates Minus von rund vier Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
nicht bestädigt,dass es fest ist, wäre es so, dann würe die meldung längst auf der seite
0 Beiträge
Aus der Börse komplett auszusteigen falls euch euer Geld noch was bedeutet. Das ist meine persönl
0 Beiträge
erst mal das Geld zusammen halten. Auch diese Krise geht vorbei.
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
9,18 NOK0,89 NOK0,80 NOK0,92 NOK0,56 NOK0,30 NOK
+2,43 NOK+10,72 NOK+10,81 NOK+10,69 NOK+11,05 NOK+11,31 NOK



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)