NEL ASA: Jetzt 3, dann 4?

14582

Endlich ist es geschafft. Die NEL ASA-Aktie im Aufwind mit rund 7 Prozent Zugewinn. Die runde Marke von 3 Euro wurde erreicht und geknackt. Der Kurs der Nel-Titel hatte sich in den vergangenen Handelstagen an dieses Niveau herangetastet. Doch der Ausbruch über die 3 Euro wollte noch nicht gelingen.

Fehlender Verkaufsdruck

Doch die Pause im Trend war nur eine Erholung vor dem Durchmarsch nach oben. Hier wurde scheinbar Anlauf genommen, um die 3 Euro-Marke zu testen. Vor allem fehlte auch jeglicher Verkaufsdruck. Längere schwarze, also negative Tageskerzen kamen nicht auf.

Selbst in der sehr kurzfristigen Zeitebene der Stundenkerzen für das Tagesgeschäft fehlten Anzeichen für kräftigere Gewinnmitnahmen. Es war nur eine Frage der Zeit, bis die 3 Euro fiel.

Weiter aufwärts?

Aus charttechnischer Sicht ist nun per Definition jedes neue Hoch in einer Aufwärtsbewegung eine Bestätigung für den Trend. Und bei NEL ASA stimmt die Richtung. Die kurz- und langfristigen Aufwärtstrends sind intakt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Aus der rein charttechnischen Perspektive kann mit den neuen Tops an den bisherigen Kurszielen auch festgehalten werden. Ein Kurszielbereich, die 2,80 bis 3 Euro ist nun zwar abgearbeitet. Doch aus sehr langfristiger Perspektive wäre selbst ein Anstieg in Richtung 4 Euro und leicht darüber hinaus noch ableitbar.

Fundamental viel Hoffnung

Das aktuelle Kursniveau ist allerdings schon aus fundamentaler Sicht recht ambitioniert. Weitere Kursgewinne oder gar ein Kursniveau von rund 4 Euro würden eher eine “Bubble” darstellen. Doch der Trend ist intakt und die Anleger kaufen!

Hoffnung für den Wert und allgemein für die Wasserstoff-Branche macht auch der Regierungswechsel in den USA. Mit Joe Biden kommt ein US-Präsident ans Ruder, der verstärkt in alternative Energiequellen investieren will. Zudem kann Biden durchregieren, da die die US-Demokraten im Kongress die Mehrheit für die kommenden beiden Jahre haben werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 20.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
lieferte Hinweis auf den Produkt Launch heute ;-) Auszug aus der PR vom 20 MW Iberdrola Auftrag
0 Beiträge
0 Beiträge
...ein Puzzle neben den anderen, ein Meilenstein nach dem anderen. So wird aus einer Idee ein Un
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)