Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Nel ASA: Es grenzt an ein Wunder!

25264
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der Kursverlauf bei Nel ASA glich in der zurückliegenden Woche im Prinzip dem aller anderen Aktien: Nach einem schlimmen Montag kam es am Dienstag zur vorübergehenden Beruhigung, bevor dann am Mittwoch und vor allem am Donnerstag ein erneuter Kursrutsch einsetzte. Doch auch die Nel-Aktie verbesserte sich, Corona hin oder her, am Freitag wieder, sogar deutlich über dem Marktdurchschnitt. Das grenzt an ein Wunder.

Attacken der Leerverkäufer

Um gut 14 Prozent – von 0,68 Euro am Vortag auf 0,78 Euro – ging es etwa an der Stuttgarter Börse bis zum Handelsschluss mit der Aktie von Nel ASA nach oben. Das war so nicht zu erwarten, denn laut eines Medienberichts wird der norwegische Wasserstoff-Spezialist aktuell von gleich drei US-Hedgefonds unter Beschuss genommen. Der US-Vermögensverwalter Voleon Capital Management sei „eine Nettoverkaufsposition in dem norwegischen Wasserstoff-Unternhmen Nel Asa von 7,6 Millionen Aktien eingegangen“, berichtete Börse Online am Wochenende. Das entspreche 0,58 Prozent der Aktien von Nel. Der Hedgefonds PDT Partners LLC mit Sitz in New York hat seine Short-Position demnach gar um 9,52 Prozent auf nun 12,1 Millionen Aktien oder 0,92 Prozent erhöht. Der US-Vermögensverwalter Cubist Systematic Strategies LLC schließlich soll eine Short-Position von 6,56 Millionen Nel-Aktien aufgebaut haben, somit genau 0,50 Prozent aller Nel-Aktien.

Absturz nach dem Höhenflug

Dass Hedgefonds mit Netto-Leerverkaufspositionen auf fallende Kurse bei Nel ASA spekulieren, ist nicht neu – in dieser massierten Form allerdings ungewöhnlich. Zuletzt behielten die Shortseller allerdings recht: Schon vor dem aktuellen Börsenbeben gerieten die Titel aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellenbranche massiv unter Druck – von Ballard Power über PowerCell bis Nel ASA. Zur Wahrheit gehört allerdings auch, dass diese Aktien zuvor einen phänomenalen Höhenflug erlebten. Nel ASA etwa hatte seinen Börsenwert zwischen Anfang Dezember 2019 und Mitte Februar 2020 von 0,70 Euro auf 1,54 Euro mehr als verdoppelt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

0 Beiträge
Ich denke nächste Woche wird es nochmal runter gehen, um die alten lows bei 70 und 65 cent zu testen
0 Beiträge
Dennoch erden nicht alle Menschen getestet. Nur weil man nicht aus dem Risikogebieten kommt. Dennoch
0 Beiträge
Morgen geht's abwärts. Ist ja Montag. Die Aktien sind noch nicht billig genug. Und nun sollte sic
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
9,18 NOK9,18 NOK0,89 NOK0,92 NOK0,60 NOK0,30 NOK
+1,16 NOK+1,16 NOK+9,45 NOK+9,42 NOK+9,75 NOK+10,04 NOK