NEL ASA: Die Bullen haben das Allzeithoch im Visier

2164
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die NEL ASA-Aktie konnte sich in den letzten zehn Wochen von ihrem Märztiefs lösen und einen eindrucksvollen Anstieg vollziehen. Der 50-Tagedurchschnitt wurde bereits Ende März erreicht und im April nachhaltig überwunden. Seitdem bildet er die untere Grenze für Kursrückgänge.

Der letzte Test des EMA50 erfolgte am 20. Mai. Er leitete einen besonders steilen Anstieg ein. Die NEL ASA-Aktie ging wie im Februar regelrecht durch die Decke und im Chart hat sich eine Fahnenstange ausgebildet. Aktuell kämpfen die Bullen darum, die Marke von 1,40 Euro nachhaltig zu überwinden.

Die Chancen dazu stehen nicht schlecht, denn die Käufer lockt das recht nahe Allzeithoch. Es wurde am 20. Februar bei 1,53 Euro ausgebildet. Auf dem Weg zu diesem Ziel gibt es für die Bullen nur noch einen Widerstand, das Hoch vom 19. Februar, das bei 1,45 Euro ausgebildet worden war.

Vor dem Hintergrund der Fahnenstange muss sowohl damit gerechnet werden, dass die Aktie in Kürze ein neues Allzeithoch ausbildet als auch damit, dass die Bullen anschließend über ihre eigenen Füße stolpern, denn steile Anstiege wie der aktuelle sind in der Regel nicht von Dauer. Mögliche Korrekturziele wären die Hochs bei 1,22 und 1,20 Euro.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
https://www.wort.lu/de/business/der-wunderstoff-einstieg-ins-wasserstoffzeitalter-5f07220fda2cc1784e
0 Beiträge
dass da noch nicht alles wie in Serie ist... ist doch klar.... außerdem hats pressiert... Mittl
0 Beiträge
"Die E-LKWs von COOP und LIdl werden öffters abgeschleppt " Hyundai ist hier weit voraus... NIKO
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)