Suche

Nel ASA: Auf dem Rückzug!

7132
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Nel ASA ist am Mittwoch mal wieder ganz ordentlich gestiegen. Von 0,810 Euro zur Eröffnung auf 0,830 Euro ging es nach oben, ein Plus von immerhin fast 2,5 Prozent. Ende Oktober notierte die Nel-Aktie kurzzeitig zwölf Prozent tiefer bei lediglich 0,737 Euro. Doch es sind wohl nicht die ordentlichen Zahlen aus dem Quartalsbericht vom 7. November allein, die beim norwegischen Wasserstoff-Spezialisten noch nachwirken. Ein nicht unbedeutender Akteur hat seine Skepsis gegenüber Nel ASA offenbar ebenfalls abgelegt – zumindest teilweise.

Schrittweise zurück auf 0,84 Prozent

Noch immer hält der Londoner Hedgefonds Marshall Wace LLP die größte Short-Position am norwegischen Wasserstoff-Produzenten, allerdings baut er diese sukzessive ab. Erst vor kurzem habe der Hedgefonds laut der Wirtschaftsagentur Bloomberg seine Netto-Verkaufs-Position auf einen Anteil von 0,98 Prozent aller Nel ASA-Aktien zurückgefahren, berichtet Börse Online. Nun habe Marshall Wace erneut reduziert auf noch 0,84 Prozent aller Nel-Papiere. Die Investoren hinter dem Hedgefond glauben also noch immer, dass die Nel-Aktie fallen wird, nur dann würden sie an ihrer Position verdienen. Die Überzeugung, dass dies auch passiert, ist aber offenbar kleiner geworden.

Im Mai kurz über einem Euro

In der Tat sind die Papiere von Nel ASA derzeit rund sechs Prozent mehr wert als noch vor einem Monat. Allerdings befindet sich die Aktie in einem ausgeprägten Seitwärtstrend. Seit ihrem Aufstieg von knapp 0,60 Euro auf fast 0,80 Euro zwischen Mitte und Ende Juni, hat sie die Marke von 0,85 Euro nie mehr übersprungen. Ende Mai allerdings notierte die Nel-Aktie kurzzeitig sogar bei ziemlich genau einem Euro. Ob sie diese Sphären wieder erreichen wird, bleibt Spekulation. Insbesondere auch darauf, ob sich die Wasserstoff-Technologie im Automobilsektor neben der batteriebetriebenen Elektromobilität wird durchsetzen können.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Vorsicht ist besser Als Nachsicht. Und in Italien läufts eh nicht rund, da machen 5 Tage hin ode
0 Beiträge
EmKay74  dazu 10:54
kommen gerade noch die neuesten Meldungen bzgl. Corona aus Italien und Südkorea. Ich habe dieses The
0 Beiträge
https://www.aero.de/news-34193/MTU-sieht-Zukunft-in-der-Brennstoffzelle.html
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
9,18 NOK0,95 NOK0,79 NOK0,92 NOK0,54 NOK0,30 NOK
+4,35 NOK+12,58 NOK+12,74 NOK+12,61 NOK+12,99 NOK+13,23 NOK



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)