NEL Asa Aktie: Wie lange noch?

3208
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Einen kleinen Rücksetzer erlebte die Aktie von NEL Asa am Dienstag. Es ging allerdings nur um einen Wimpernschlag nach unten. Die Aktie befindet sich nach Ansicht von Analysten dennoch in einem stärkeren charttechnischen Aufwärtstrend. Innerhalb eines Jahres war der Kurs entlang einer starken Aufwärtstrendgerade fast ohne Unterlass nach oben geklettert. Die Aktie kann deshalb auf eine Unterstützung in Höhe von etwa 50 bis 52 Cent hoffen, die bei weitem noch nicht erreicht wurde.

Nach oben ist die Kursentwicklung offen, so die Meinung der Analysten. Es gibt keine nennenswerten Hindernisse bis zur runden Marke bei 1 Euro. Deshalb läuft der charttechnische Aufwärtstrend offenbar ohne Halt weiter.

Signale bleiben positiv

Auch die technischen Signale bleiben noch immer positiv. So ist der GD200 als wichtige Trendmarke weit überwunden worden und notiert ungefähr gut 20 % unter dem Kurs. Die 100-Tage-Linie verläuft zwar höher, gilt allerdings auch als geknackt. Die relative Stärke wiederum ist derzeit ausgeprägt positiv. Deshalb ist davon auszugehen, dass der Wert auch in den kommenden Wochen zumindest steigen kann. Bei einer ausgeprägten Volatilität jedoch sollten Analysten und Investoren wissen, dass es nun auch zu Schwankungen kommen könnte.

0/5 (0 Reviews)



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)