Nel Asa Aktie: Was ist zu tun?

2314
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa hatte einen vergleichsweise harmlosen Start in die neue Börsenwoche. Was ist jetzt zu tun? Das Unternehmen hat mit einem minimalen „Verlust“ von 1 Cent quasi nicht reagiert. Es gibt auch keine Nachrichten aus dem Konzern selbst, die den Kursverlauf beeinträchtigen könnten. Nun gibt es drei Szenarien: Das Unternehmen bzw. dessen Aktie wird im Seitwärtstrend verlaufen und einfach warten (müssen), bis sich die Krise legt.

Zweite Option: Richtungsentscheidung

Die zweite und die dritte Option indes laufen auf eine neuerliche Richtungsentscheidung hinaus. Die erste Option, eine Seitwärtsbewegung über einen längeren Zeitraum, ist fast nicht zu erwarten. Dagegen sprechen die starken Reaktionen des Marktes auf politische Äußerungen. Dazu wird der Nel Asa als derzeit hochsensitiv bzgl. der Bewegungen der großen Indizes eingeschätzt. Dementsprechend ist diese Option unwahrscheinlich.

Die hohe Volatilität indes erlaubt auch keine eindeutigen Aussagen. Vermutlich, so Chartanalysten, hat die Aktie – ohne Berücksichtigung des gesamten Marktes – aktuell etwa einen wichtigen Boden gefunden. Dies dürfte auch automatisierte Trader betreffen, die an dieser Stelle bereits einige Male einen Absturz nach unten durch Kaufaufträge abgefangen haben.

Die Aktie dürfte auch für technische Analysten just an der aktuell erreichten Kursschwelle noch keine sonderliche Neigung für weitere Kursverluste aufweisen. Vielmehr verläuft der für die langfristige Trendentwicklung wichtige GD200 bei 81 Cent. Diese Marke zu verteidigen wäre entscheidend, so die Analysten, wenn es um die Fortsetzung des Hausse-Modus‘ geht. Einen starken Impuls erhielte der Wert indes, wenn es gelänge die Marke von 91 Cent zu überwinden.

Hier verläuft der GD100, sodass die Aktie neuerlich ein Kursziel von 1 Euro und ggf. darüber hinaus bei 1,10 Euro erhielte. Die Chancen sind bei der aktuellen Stabilisierung relativ gut.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)